Funktionsstörungen

Wenn die Kühlanlage bei Außentemperaturen von mehr als +5 ?C nicht arbeitet, liegt eine Funktionsstörung vor. Dies kann folgende Gründe haben.

? Eine der Sicherungen ist durchgebrannt. Die Sicherung prüfen, ggf. auswechseln.
? Die Kühlanlage wurde automatisch vorübergehend ausgeschaltet, weil die Kühlmitteltemperatur des Motors zu hoch ist.

Falls man die Funktionsstörung nicht selbst beheben kann oder die Kühlleistung abnimmt, dann ist die Kühlanlage auszuschalten. Es ist ein Fachbetrieb aufzusuchen.

    Siehe auch:

    Abmessungen
    Abmessungen (in mm) a) Der Wert gilt für Fahrzeuge mit dem Navigationssystem Amundsen+. b) Der Wert entspricht dem Stand mit dem Schlechtwegepaket. c) 1,2 l/55 kW und 1,2 l/63 kW TSI ...

    Fahrstrecke
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Im Display erscheint die zurückgelegte Fahrstrecke, die seit dem letzten Löschen des Speichers ...

    Getränkehalter in der Armlehne hinten
    Abb. 44 Armlehne hinten: Getränkehalter In den Getränkehalter können zwei Getränkebehälter gestellt werden. Mithilfe der herausnehmbaren Elemente A und B ? Abb. 44 kann di ...