Skoda erweitert Spritspar-Palette

Weiterstadt, 4. November 2011 - Skoda bietet das so genannte Green-Tec-Technikpaket nun auch für die Modelle Yeti und Superb an. Damit kann nun jede Baureihe der Tschechen mit dem Paket bestellt werden. Es umfasst eine Start-Stopp-Automatik, Bremsrekuperation und rollwiderstandsoptimierte Reifen.

Fast einen Liter weniger
Die Maßnahmen können mit dem 140 PS starken Zweiliter-Diesel und dem 1.4 TSI kombiniert werden. Letzterer leistet im Yeti 122 PS und im Superb 125 PS. Durch den Einsatz der Technologie soll der Verbrauch einer Superb 1.4 TSI Limousine um 0,9 Liter auf 5,9 Liter je 100 Kilometer sinken. Der Aufpreis beträgt 400 Euro. Die Preise des Skoda Yeti Green-Tec starten bei 20.300 Euro für den 1.4 TSI. Ganz neu ist beim Yeti die Verbindung des 140-PS-Diesels mit Frontantrieb. Diese Version ist nur als Green-Tec erhältlich. Den Superb Green-Tec gibt es ab 23.650 Euro.  

    Siehe auch:

    Radzierkappen
    Abb. 147 Radzierkappe bei Leichtmetallrädern abziehen Abziehen ? Vorsichtig die Radzierkappe mithilfe des Drahtbügels aus dem Bordwerkzeug abbauen ? Abb. 147. ...

    Skoda Octavia im Vergleich: Erster Vergleich mit den Rivalen
    So langsam wird es eng im Wohnzimmer der neuen Kompaktwagenfamilie von VW. Allen gemeinsam: der modulare Querbaukasten (MQB), eine clevere DNA-Plattform, die es ermöglicht, sozusagen aus einer ...

    Safesicherung
    Die Zentralverriegelung ist mit einer Safesicherung ausgestattet. Wird das Fahrzeug von außen abgeschlossen, werden die Türschlösser automatisch blockiert. Die Kontrollleuchte in de ...