Elektronische Wegfahrsicherung (Wegfahrsperre)

Im Griff des Schlüssels befindet sich ein elektronischer Chip. Mit dessen Hilfe wird die Wegfahrsicherung beim Einstecken des Schlüssels in das Zündschloss deaktiviert.

Wenn der Zündschlüssel aus dem Zündschloss gezogen wird, aktiviert sich die elektronische Wegfahrsicherung automatisch.

Wenn zum Anlassen ein nicht berechtigter Schlüssel verwendet wird, springt der Motor nicht an.

Im Informationsdisplay wird Folgendes angezeigt:

Immobilizer active. (Wegfahrsperre aktiv.)

    Siehe auch:

    Einleitende Informationen
    Die Kühlanlage arbeitet nur dann, wenn die Taste AC 2 ? Abb. 60 gedrückt ist und folgende Bedingungen erfüllt sind: ? Motor läuft; ? Außentemperatur über ca. +2 ?C ...

    Nebelscheinwerfer mit der Funktion CORNER
    Die Nebelscheinwerfer mit der Funktion CORNER sind für eine bessere Ausleuchtung des Umfelds in der Nähe des Fahrzeugs beim Abbiegen, Einparken u. Ä. bestimmt. Die Nebelscheinwerfer ...

    Aufrollbare Gepäckraumabdeckung (Combi)
    Abb. 47 Gepäckraum: aufrollbare Gepäckraumabdeckung / aufrollbare Gepäckraumabdeckung ausbauen Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinw ...