Elektromechanische Servolenkung

Die Servolenkung ermöglicht Ihnen das Lenken mit weniger Kraft.

Bei der elektromechanischen Servolenkung ist die Lenkunterstützung automatisch der Geschwindigkeit und dem Lenkeinschlag angepasst.

Bei einem Ausfall der Servolenkung oder bei stehendem Motor (Abschleppen) bleibt das Fahrzeug weiterhin voll lenkfähig. Zum Lenken muss jedoch mehr Kraft aufgewendet werden.

Bei einer Störung der Servolenkung leuchtet die Kontrollleuchte Elektromechanische Servolenkung bzw. Elektromechanische Servolenkung im Kombi-Instrument, Elektromechanische Servolenkung auf. Elektronische Wegfahrsicherung (Wegfahrsperre) auf.

    Siehe auch:

    Fahrzeugbatterie
    Warnsymbole auf der Fahrzeugbatterie Bei unsachgemäßer Handhabung der Fahrzeugbatterie kann es zu Beschädigungen kommen, deshalb empfehlen wir, sämtliche Arbeiten an der Fahr ...

    Systemeinstellungen
    Es kann immer nur eine programmierte Vorwahlzeit aktiv sein. Die zuletzt programmierte Vorwahlzeit bleibt aktiv. Nachdem sich die Standheizung zur eingestellten Zeit aktiviert, ist es notwendig, e ...

    1,2 l/77 kW TSI Motor - EU5
    a) Steigungen bis 12 %. b) Steigungen bis 8 %. c) Fahrzeuge der Klasse N1. ...