Lackschäden

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Kleine Lackschäden, wie Kratzer, Schrammen oder Steinschläge, sofort.

Kleine Lackschäden, wie Kratzer, Schrammen oder Steinschläge, sofort behandeln.

Hierzu gibt es bei den ŠKODA Vertragspartnern die zur Farbe Ihres Fahrzeugs passenden Lackstifte oder Sprühdosen.

Die Lacknummer für den Originallack Ihres Fahrzeugs steht auf dem Fahrzeugdatenträger, Fahrzeugkenndaten.

Wir empfehlen, eine Lackschädenreparatur von einem ŠKODA Vertragspartner Hinweis
Wir empfehlen, eine Lackschädenreparatur von einem ŠKODA Vertragspartner durchführen zu lassen.

    Siehe auch:

    Batteriesäurestand prüfen
    Abb. 104 Fahrzeugbatterie: Säurestandsanzeige Wir empfehlen, den Säurestand regelmäßig von einem Fachbetrieb überprüfen zu lassen, insbesondere in den nachfolgenden ...

    Scheinwerfergläser
    Für die Reinigung der Kunststoff-Scheinwerfergläser Seife und sauberes warmes Wasser verwenden. VORSICHT ■ Die Scheinwerfer nie trocken abwischen und für die Reinigung der ...

    Nachträgliche Arbeiten
    Nach dem Radwechsel müssen noch folgende Arbeiten durchgeführt werden. ? Das ausgewechselte Rad mit einer Spezialschraube in der Reserveradmulde verstauen und befestigen. ? Das Bordwer ...