Automatische Verriegelung der Gepäckraumklappe

Wurde das Fahrzeug mit der Taste der Funk-Fernbedienung noch vor dem der Funk-Fernbedienung noch vor dem Schließen der Gepäckraumklappe verriegelt, wird die Klappe nach dem Schließen automatisch sofort verriegelt.

Bei Ihrem Fahrzeug kann die Funktion der verzögerten automatischen Verriegelung der Gepäckraumklappe aktiviert werden. Nach Aktivierung dieser Funktion gilt Folgendes: Wurde die Gepäckraumklappe mit der Taste 2 entriegelt, dann ist es möglich, die Klappe nach dem auf dem Funkschlüssel 2 entriegelt, dann ist es möglich, die Klappe nach dem Schließen innerhalb eines begrenzten Zeitraums zu öffnen.

Auf Wunsch können Sie die Funktion der verzögerten automatischen Verriegelung der Gepäckraumklappe von einem ŠKODA Vertragspartner aktivieren bzw. deaktivieren lassen. Dort erhalten Sie auch weitere erforderliche Informationen.

Bevor die Gepäckraumklappe automatisch verriegelt wird, droht das ungewollte Eindringen ins Fahrzeug. Deswegen ist das Fahrzeug stets mit der Taste Funk-Fernbedienung oder mit dem Schlüssel ohne Funk-Fernbedienung zu verriegeln. der Funk-Fernbedienung oder mit dem Schlüssel ohne Funk-Fernbedienung zu verriegeln.

    Siehe auch:

    Telefon mit dem Adapter einsetzen
    Abb. 90 Universal-Telefonvorbereitung Werkseitig wird nur eine Telefonhalterung mitgeliefert. Ein Adapter für das Telefon kann aus dem ŠKODA Original Zubehör erworben werden. Te ...

    Individuelle Einstellungen
    Einzeltüröffnung Diese Wahlfunktion ermöglicht, nur die Fahrertür zu entriegeln. Die anderen Türen und die Tankklappe bleiben verriegelt und werden erst nach nochmaligem &O ...

    Skoda erweitert Spritspar-Palette
    Weiterstadt, 4. November 2011 - Skoda bietet das so genannte Green-Tec-Technikpaket nun auch für die Modelle Yeti und Superb an. Damit kann nun jede Baureihe der Tschechen mit dem Paket bestellt ...