Nebelscheinwerfer mit der Funktion CORNER

Die Nebelscheinwerfer mit der Funktion CORNER sind für eine bessere Ausleuchtung des Umfelds in der Nähe des Fahrzeugs beim Abbiegen, Einparken u. Ä. bestimmt.

Die Nebelscheinwerfer mit der Funktion CORNER werden nach dem Lenkwinkel bzw. nach dem Einschalten des Blinklichts1) unter Erfüllung folgender Bedingungen geregelt:
? das Fahrzeug steht und der Motor läuft oder es bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von max. 40 km/h;
? das Tagfahrlicht ist nicht eingeschaltet;
? das Abblendlicht ist eingeschaltet oder der Lichtschalter ist in der Stellung das Einschalten des Abblendlichts; und die Intensität des Umgebungslichts verursacht das Einschalten des Abblendlichts;
? die Nebelscheinwerfer sind nicht eingeschaltet;
? kein Rückwärtsgang ist eingelegt.

Wird bei aktiver Funktion CORNER der Rückwärtsgang eingelegt, dann leuchten beide Hinweis
Wird bei aktiver Funktion CORNER der Rückwärtsgang eingelegt, dann leuchten beide Nebelscheinwerfer auf.

    Siehe auch:

    Pannenset
    Das Pannenset befindet sich in einer Box unter dem Bodenbelag im Gepäckraum. Mithilfe des Pannensets können Reifenschäden, die durch einen Fremdkörper oder durch einen Einstich ...

    Laufrichtungsgebundene Reifen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Laufrichtung ist durch Pfeile auf der Reifenflanke gekennzeichnet. Die so angegebene Laufrichtung mu ...

    Kopfairbags
    ACHTUNG ■ Im Austrittsbereich der Kopfairbags dürfen sich keine Gegenstände befinden, damit sich die Airbags ungehindert entfalten können. ■ An den Kleiderhaken im Fahr ...