Radschrauben lösen und festziehen

Abb. 133 Radwechsel: Radschrauben lösen
Abb. 133 Radwechsel: Radschrauben lösen

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Radschrauben lösen.

Radschrauben lösen

? Den Radschlüssel bis zum Anschlag auf die Radschraube stecken.
? Am Schlüsselende fassen und die Schraube etwa eine Umdrehung nach links drehen ? Abb. 133.

Radschrauben festziehen

? Den Radschlüssel bis zum Anschlag auf die Radschraube stecken.
? Am Schlüsselende fassen und die Schraube nach rechts drehen, bis diese fest ist.

Die Radschrauben nur ein wenig (etwa eine Umdrehung) lösen, solange das ACHTUNG
Die Radschrauben nur ein wenig (etwa eine Umdrehung) lösen, solange das Fahrzeug nicht mit dem Wagenheber angehoben ist - Unfallgefahr!

Lassen sich die Schrauben nicht lösen, dann kann vorsichtig mit dem Fuß auf das Hinweis
Lassen sich die Schrauben nicht lösen, dann kann vorsichtig mit dem Fuß auf das Ende des Schlüssels gedrückt werden. Dabei sich am Fahrzeug festhalten und auf einen sicheren Stand achten.

    Siehe auch:

    Einleitende Informationen
    Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, den Adapter, das R ...

    Bestandteile des Pannensets
    Abb. 155 Bestandteile des Pannensets Das Pannenset besteht aus folgenden Bestandteilen: 1 Ventileinsatzdreher 2 Aufkleber mit der Geschwindigkeitsangabe ?max. 80 km/h? bzw. ?max. 50 mph? 3 Einf& ...

    Allgemeine Hinweise
    In diesem Abschnitt finden Sie wichtige Informationen, Tipps und Hinweise zum Thema passive Sicherheit in Ihrem Fahrzeug. Wir haben hier alles zusammengefasst, was Sie beispielsweise über die ...