Fahrzeug waschen

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Der beste Schutz des Fahrzeugs vor schädlichen Umwelteinflüssen ist häufiges.

Der beste Schutz des Fahrzeugs vor schädlichen Umwelteinflüssen ist häufiges Waschen und Konservieren. Wie oft das Fahrzeug gewaschen werden sollte, hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel:
? Häufigkeit des Gebrauchs;
? Parkgegebenheiten (Garage, unter Bäumen etc.);
? Jahreszeit;
? Witterung;
? Umwelteinflüsse.

Je länger Insektenrückstände, Vogelkot, Baumharze, Straßen- und Industriestaub, Teer, Rußpartikel, Streusalze und andere aggressive Ablagerungen auf dem Lack haften bleiben, desto nachhaltiger ist ihre zerstörende Wirkung. Hohe Temperaturen, z. B. durch intensive Sonneneinstrahlung, verstärken die ätzende Wirkung.

Nach dem Ende der kalten Jahreszeit ist auch die Fahrzeugunterseite gründlich zu reinigen.

    Siehe auch:

    Fahrzeuge der Klasse N1
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Bei Fahrzeugen der Klasse N1, die nicht mit einem Schutzgitter ausgestattet sind, ist zur Befestigung de ...

    Neuer Motor
    In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden. Bis 1 000 Kilometer ? Nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten Gangs, d. h. bis 3/4 der höc ...

    Sonnenblenden
    Abb. 27 Sonnenblende: Fahrer-/Beifahrerseite Die Sonnenblende für den Fahrer bzw. Beifahrer kann aus der Halterung herausgezogen und zur Tür in Pfeilrichtung 1 ? Abb. 27 bzw. 2 geschw ...