Netztrennwand hinter den Rücksitzen verwenden

Abb. 51 Netztrennwand herausziehen / aufrollen
Abb. 51 Netztrennwand herausziehen / aufrollen

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Herausziehen.

Herausziehen

? Die Tür hinten rechts öffnen.
? Die Rücksitzlehnen etwas nach vorn klappen, dadurch wird der Zugang zum Herausziehen der Netztrennwand freigemacht.
? Die Netztrennwand an der Lasche A ? Abb. 51 aus dem Gehäuse B in Richtung der Halterungen C ziehen.
? Die Querstange in eine der Aufnahmen C einsetzen und nach vorn drücken.
? Auf gleiche Weise die Querstange auf der anderen Fahrzeugseite in die Aufnahme C einsetzen.
? Anschließend die Sitzlehne zurückklappen, bis der Sicherungsknopf einrastet - durch Ziehen an der Sitzlehne überprüfen.

Aufrollen

? Die Querstange erst auf der einen, dann auf der anderen Seite etwas nach hinten ziehen und aus den Aufnahmen C ? Abb. 51 nehmen.
? Die Querstange so halten, dass die Netztrennwand in das Gehäuse B langsam und ohne Beschädigung einrollen kann.

Wenn man den gesamten Gepäckraum benutzen möchte, kann die aufrollbare Gepäckraumabdeckung ausgebaut werden.

    Siehe auch:

    Fahrzeugzustand
    Das Auto-Check-Control überprüft bestimmte Funktionen und Fahrzeugkomponenten auf deren Zustand. Die Kontrolle erfolgt bei eingeschalteter Zündung ständig, sowohl bei stehendem ...

    Generator
    Die Kontrollleuchte leuchtet nach dem Einschalten der Zündung auf. Sie muss nach dem Anlassen des Motors erlöschen. Wenn die Kontrollleuchte nach Anlassen des Motors nicht erlischt ode ...

    Licht
    Bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung weicht die Anordnung der Schalter zum Teil von der in ? Abb. 22 gezeigten Anordnung ab. Die Symbole, die die Schalterstellungen markieren, sind jedoch gleich. Das ...