Einleitende Informationen

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, den Adapter, das Radio oder Navigationssystem.

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II beinhaltet folgende Funktionen.
? Internes Telefonbuch.
? Komfortbedienung des Telefons über das Multifunktionslenkrad.
? Bedienung der Telefongespräche mithilfe des Adapters.
? Bedienung des Telefons über das Informationsdisplay.
? Sprachbedienung des Telefons.
? Musikwiedergabe vom Telefon oder anderen Multimediageräten.

Sämtliche Kommunikation zwischen einem Mobiltelefon und der Freisprecheinrichtung Ihres Fahrzeugs läuft mithilfe der Bluetooth?-Technologie. Der Adapter dient nur zum Aufladen des Telefons und zur Signalübertragung an die äußere Fahrzeugantenne.

Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Funkanlagen. Hinweis
Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Funkanlagen.

    Siehe auch:

    Traktionskontrolle (ASR)
    Abb. 97 ASR-Taste Die ASR ist nach dem Motorstart automatisch eingeschaltet. Die ASR passt bei durchdrehenden Rädern die Motordrehzahl den Fahrbahnverhältnissen an. Durch die ASR wird ...

    Ablagefach unter dem Beifahrersitz
    Abb. 77 Beifahrersitz: Ablagefach ? Zum Öffnen der Klappe den Griff ziehen ? Abb. 77. ? Beim Schließen der Klappe den Griff halten, bis das Fach geschlossen ist. ACHTUNG Aus Sicherhe ...

    Skoda Citigo - Parklückenfüller mit Reisequalitäten
    Der Skoda Citigo ist mehr als nur ein VW Up-Leger. Im Alltag präsentiert er sich als nützliche Einkaufshilfe und ordentliches Mittelstreckenfahrzeug. "Ich fahre heute zur Oma. Das s ...