Skoda Citigo ab sofort ab 8.890 Euro bestellbar

Der Skoda Citigo, der im Rahmen der AMI Auto Mobil International in Leipzig (2. bis 10. Juni 2012) seine Deutschlandpremiere und Markteinführung feiert, ist ab sofort bestellbar. Das Einstiegsmodell des Stadtflitzers ist ausschließlich als Dreitürer in der Ausstattungslinie Easy mit 60-PS-Motorisierung ab 8.890 Euro erhältlich. Insgesamt stehen für den Citigo vier Ausstattungslinien (Easy, Active, Ambition und Elegance) zu Wahl. Den jüngsten Spross der tschechischen Automobilmarke gibt es als Drei- und Fünftürer. Mit dem 1,0 l MPI 60 PS und 1,0 l MPI 75 PS stehen zwei Benzinmotoren zur Wahl. Für 9.850 Euro kann der Citigo mit der besonders kraftstoffsparenden Green-tec-Technologie geordert werden. Insgesamt bietet Skoda fünf Modellvarianten zu Preisen unter 10.000 Euro an. Bei der Einstiegsversion ist die ansonsten serienmäßige elektromechanische Servolenkung nicht mit an Bord. Aus dem breiten Optionsangebot bzw. der Farbpalette kann nur bedingt gewählt werden. Keinerlei Kompromisse gibt es jedoch in puncto Sicherheit: Vier Airbags, Elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC), Antiblockiersystem (ABS), Antriebsschlupfregelung (ASR), Motorschleppmomentregelung (MSR), Elektronische Differenzialsperre (EDS) bzw. in die Hauptscheinwerfer integriertes Tagfahrlicht sind Serie.  

    Siehe auch:

    Vorstellung Skoda Rapid: Wieder ein ?Platz-Hirsch?
    Kompakte Limousinen gibt es zur Genüge. Da drängt sich die Frage auf, warum sich nun auch noch Skoda mit dem neuen Rapid in die ausgefahrene Spur einfädelt. Skodas Antwort kommt promp ...

    Bedienung
    Abb. 76 Klimaanlage: Bedienungselemente Temperatur einstellen ? Den Drehregler A ? Abb. 76 nach rechts drehen, um die Temperatur zu erhöhen. ? Den Drehregler A nach links drehen, um die Te ...

    Übersicht der Bedienungselemente
    Abb. 61 Climatronic: Bedienungselemente Die Tasten / Drehregler 1 Einstellung der Innenraumtemperatur Die Anzeigen 2 Anzeige der gewählten Innenraumtemperatur 3 Grad Celsius bzw. Fahrenhe ...