Generator

Die Kontrollleuchte der Zündung auf. Sie muss nach dem Anlassen des Motors erlöschen. leuchtet nach dem Einschalten der Zündung auf. Sie muss nach dem Anlassen des Motors erlöschen.

Wenn die Kontrollleuchte nach Anlassen des Motors nicht erlischt oder während der Fahrt aufleuchtet, dann zum nächsten Fachbetrieb fahren. Da sich dabei die Fahrzeugbatterie entlädt, alle nicht unbedingt erforderlichen elektrischen Verbraucher ausschalten.

Wenn aus technischen Gründen angehalten werden muss, dann ist das Fahrzeug in einem ACHTUNG
Wenn aus technischen Gründen angehalten werden muss, dann ist das Fahrzeug in einem sicheren Abstand zum Straßenverkehr abzustellen, der Motor abzuschalten und die Warnblinkanlage einzuschalten.

Sollte während der Fahrt zusätzlich zur Kontrollleuchte VORSICHT
Sollte während der Fahrt zusätzlich zur Kontrollleuchte (Kühlsystemstörung) im Display aufleuchten, sofort noch die Kontrollleuchte anhalten und den Motor abstellen - Gefahr eines Motorschadens! (Kühlsystemstörung) im Display aufleuchten, sofort anhalten und den Motor abstellen - Gefahr eines Motorschadens!

    Siehe auch:

    Einleitende Informationen
    Die Funktionsbereitschaft des Airbag-Systems wird elektronisch überwacht. Nach jedem Einschalten der Zündung leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte für einige Sekunden auf. Das ...

    1,2 l/55 kW TDI CR DPF Motor - EU4, EU5
    a) Bei Leergewicht mit Sonderausstattung bis 1280 kg. b) Bei Leergewicht mit Sonderausstattung über 1280 kg. c) Fahrzeuge der Klasse N1. d) Steigungen bis 12 %. e) Steigungen bis 8 %. f) F ...

    Skoda Rapid gegen Octavia: Zwei Offerten aus einer Familie
    Neulich beim Skoda-Händler: Der Rapid feiert Premiere. Modell Nummer sieben seit dem Neustart mit VW soll vor allem auf Entwicklungsmärkten neue Kunden für die Marke gewinnen und glei ...