Airbags abschalten

Das Abschalten der Airbags ist nur für bestimmte Fälle vorgesehen, z. B. wenn:

? ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwendet werden muss, bei dem das Kind mit dem Rücken zur Fahrtrichtung sitzt (in manchen Ländern aufgrund abweichender nationaler gesetzlicher Bestimmungen in Fahrtrichtung), Kindersitz;
? trotz korrekter Fahrersitzeinstellung der Abstand von mindestens 25 cm zwischen Lenkradmitte und Brustbein nicht eingehalten werden kann;
? bei einer Körperbehinderung Sondereinbauten im Lenkradbereich erforderlich sind;
? man andere Sitze montieren lässt (z. B. orthopädische Sitze ohne Seitenairbags).

Der Beifahrer-Frontairbag kann mit dem Schlüsselschalter abgeschaltet werden.

Wir empfehlen, ggf. andere Airbags von einem ŠKODA Vertragspartner abschalten lassen.

Überwachung des Airbag-Systems

Die Funktionsbereitschaft des Airbag-Systems wird elektronisch überwacht, auch wenn ein Airbag abgeschaltet ist.

Wurde der Airbag mit einem Diagnosegerät abgeschaltet:

? Die Airbag-Kontrollleuchte leuchtet nach dem Einschalten der Zündung für leuchtet nach dem Einschalten der Zündung für 3 Sekunden auf und blinkt anschließend für etwa 12 Sekunden.

Wurde der Airbag mit dem Schlüsselschalter an der Seite der Schalttafel abgeschaltet:

? Die Airbag-Kontrollleuchte leuchtet nach dem Einschalten der Zündung für leuchtet nach dem Einschalten der Zündung für 3 Sekunden auf;
? Das Abschalten des Airbags wird durch Aufleuchten einer gelben Kontrollleuchte im Schriftzug im Schalttafelmittelteil angezeigt im Schalttafelmittelteil angezeigt ? Abb. 106 3 .

■ Die nationalen gesetzlichen Bestimmungen für die Airbagabschaltung sind zu Hinweis
■ Die nationalen gesetzlichen Bestimmungen für die Airbagabschaltung sind zu beachten.
■ Bei einem ŠKODA Vertragspartner können Sie erfahren, ob und welche Airbags an Ihrem Fahrzeug abgeschaltet werden können bzw. müssen.

    Siehe auch:

    Fahrzeug anheben
    Abb. 134 Radwechsel: Aufnahmepunkte für den Wagenheber Abb. 135 Wagenheber ansetzen Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Zum Ansetzen ...

    Funktionsstörungen
    Wenn die Kühlanlage bei Außentemperaturen von mehr als +5 ?C nicht arbeitet, liegt eine Funktionsstörung vor. Dies kann folgende Gründe haben. ? Eine der Sicherungen ist durchg ...

    Kühlmittelstand prüfen
    Abb. 138 Motorraum: Kühlmittelausgleichsbehälter Der Kühlmittelausgleichsbehälter befindet sich im Motorraum. ? Den Motor abstellen. ? Die Motorraumklappe öffnen. ? Den ...