Bedienung

Abb. 75 Heizung: Bedienungselemente
Abb. 75 Heizung: Bedienungselemente

Temperatur einstellen

? Den Drehregler A ? Abb. 75 nach rechts drehen, um die Temperatur zu erhöhen.
? Den Drehregler A nach links drehen, um die Temperatur zu senken.

Gebläse regeln

? Den Gebläseschalter B ? Abb. 75 in eine der Positionen 1 bis 4 drehen, um das Gebläse einzuschalten.
? Den Gebläseschalter B in die Position 0 drehen, um das Gebläse auszuschalten.
? Wenn man die Frischluftzufuhr schließen möchte, dann die Taste 1, in Abschnitt Umluftbetrieb verwenden.  in Abschnitt Umluftbetrieb verwenden.

Luftverteilung regeln

? Mit dem Luftverteilungsregler C ? Abb. 75 wird die Richtung des Luftaustritts geregelt.

Alle Bedienungselemente, außer dem Gebläseschalter B ? Abb. 75, können auf jede beliebige Zwischenstellung eingestellt werden.

Um das Beschlagen der Scheiben zu verhindern, sollte das Gebläse stets eingeschaltet sein.

Wird die Luftverteilung auf die Scheiben gestellt, dann wird die gesamte Hinweis
Wird die Luftverteilung auf die Scheiben gestellt, dann wird die gesamte Luftmenge zum Entfrosten der Scheiben verwendet und dadurch wird keine Luft in den Fußraum geführt. Das kann zur Einschränkung des Heizkomforts führen.

    Siehe auch:

    Regelmäßige Wartung
    Ein schlecht eingestellter Motor verbraucht unnötig viel Kraftstoff. Durch regelmäßige Wartung Ihres Fahrzeugs in einem Fachbetrieb wird eine Voraussetzung für kraftstoffspar ...

    Einleitende Informationen
    Bei der Verwendung der Zentralver- und -entriegelung werden alle Türen und die Tankklappe gleichzeitig verriegelt bzw. entriegelt (wenn es im Menüpunkt Settings (Einstellungen) - Conveni ...

    Scheibenwaschanlage
    Abb. 122 Motorraum: Scheibenwaschwasserbehälter Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Der Scheibenwaschwasserbehälter enthält di ...