Scheinwerfer

Das Abblendlicht Ihrer Scheinwerfer ist asymmetrisch eingestellt. Es leuchtet den Straßenrand auf der Seite, auf der gefahren wird, stärker aus.

Bei Fahrten in Ländern, in denen auf der anderen Straßenseite als im Heimatland gefahren wird, kann das asymmetrische Abblendlicht den Gegenverkehr blenden.

Um eine Blendung des Gegenverkehrs zu vermeiden, ist es notwendig, eine Anpassung der Scheinwerfer von einem ŠKODA Vertragspartner durchführen zu lassen.

Die Anpassung der Scheinwerfer mit Xenon-Licht erfolgt im Menü des Informationsdisplays, MAXI DOT (Informationsdisplay).

Weitere Informationen zum Umstellen der Scheinwerfer erhalten Sie bei einem ŠKODA Hinweis
Weitere Informationen zum Umstellen der Scheinwerfer erhalten Sie bei einem ŠKODA Vertragspartner.

    Siehe auch:

    Skoda Superb Greenline - Grüne Linie
    Mit dem Superb bietet Skoda in der Mittelklasse eine Limousine mit üppig viel Platz zum günstigen Preis. Doch als GreenLine ist der Tscheche zwar ziemlich sauber - aber auch ziemlich lang ...

    Wählhebelstellungen
    Abb. 102 Wählhebel / Informationsdisplay: Wählhebelstellungen Die aktuelle Wählhebelstellung wird im Display des Kombi-Instruments 1 ? Abb. 102 angezeigt. P - Parksperre In diese ...

    Safesicherung
    Die Zentralverriegelung ist mit einer Safesicherung ausgestattet. Wird das Fahrzeug von außen abgeschlossen, werden die Türschlösser automatisch blockiert. Die Kontrollleuchte in ...