Sitz- und Außenspiegeleinstellungen abrufen

Über die Speichertaste abrufen

? Memory-Tippautomatik: Kurz die gewünschte Speichertaste B ? Abb. 42 drücken. Der Sitz und die Außenspiegel werden automatisch in die abgespeicherten Positionen gefahren (das gilt nur, wenn die Zündung eingeschaltet und die Geschwindigkeit kleiner als 5 km/h ist).
? Memory-Tasten: Die gewünschte Speichertaste B drücken und so lange gedrückt halten, bis der Sitz und die Außenspiegel in die gespeicherten Positionen gefahren sind.

Über den Funkschlüssel abrufen

? Ist die Fahrertür geschlossen und die Zündung ausgeschaltet, dann die Taste die Fahrertür öffnen. auf dem Funkschlüssel kurz drücken und danach die Fahrertür öffnen.

Der Sitz und die Außenspiegel fahren jetzt automatisch in die gespeicherten Positionen.

Außenspiegeleinstellung für Rückwärtsfahrt abrufen

? Vor dem Einlegen des Rückwärtsgangs den Drehknopf für die Außenspiegeleinstellung in die Position R drehen.

? Den Rückwärtsgang einlegen.

Der Spiegel kehrt wieder in seine Ausgangsstellung zurück, nachdem der Drehknopf aus der Position R in eine andere gestellt wird oder wenn die Geschwindigkeit größer als 15 km/h ist.

Not-AUS

Der Einstellvorgang der Sitze und Außenspiegel kann bei Bedarf unterbrochen werden, indem eine beliebige Taste am Fahrersitz gedrückt wird.

    Siehe auch:

    Fahrzeit
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Im Display erscheint die Fahrzeit, die seit dem letzten Löschen des Speichers vergangen ist. Wenn m ...

    Ablagefächer im Gepäckraum
    Abb. 56 Gepäckraum: Ablagefach Die Abdeckung des Seitenfachs kann herausgenommen und dadurch der Gepäckraum vergrößert werden. ? Die Abdeckung am oberen Teil fassen und vors ...

    Licht
    Bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung weicht die Anordnung der Schalter zum Teil von der in ? Abb. 22 gezeigten Anordnung ab. Die Symbole, die die Schalterstellungen markieren, sind jedoch gleich. Das ...