Rückleuchte

Abb. 154 Rückleuchte ausbauen / Rückleuchte einbauen
Abb. 154 Rückleuchte ausbauen / Rückleuchte einbauen

Abb. 155 Rückleuchte: Glühlampenanordnung
Abb. 155 Rückleuchte: Glühlampenanordnung

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Glühlampenanordnung in der Rückleuchte ? Abb. 155..

Glühlampenanordnung in der Rückleuchte ? Abb. 155.

1 - Nebelschlussleuchte / Rückfahrscheinwerfer
2 - Blinklicht
3 - Bremslicht
4 - Standlicht

Rückleuchte aus- und einbauen

? Die Gepäckraumklappe öffnen.
? Mit einer Hand die Rückleuchte festhalten und mit der anderen Hand die Kunststoffmutter ? Abb. 154 - A abschrauben.
? Die Rückleuchte fassen und vorsichtig mit Wackelbewegungen schräg nach hinten herausnehmen. Die Tülle mit den Kabeln nicht aus der Karosserie herausziehen.
? Zum erneuten Einbau die Rückleuchte zuerst mit der Schraube A in die Öffnung in der Karosserie einsetzen ? Abb. 154.
? Die Rückleuchte vorsichtig in die Karosserie nachdrücken, sodass die Bolzen B in die Aufnahmen in der Karosserie eingreifen.
? Mit einer Hand die Rückleuchte festhalten und mit der anderen Hand die Mutter ? Abb. 154 -  aufschrauben und festziehen.

Glühlampen in der Rückleuchte wechseln

? Zum Wechseln der Glühlampe die Lampenfassung bis zum Anschlag entgegen dem Uhrzeigersinn drehen und aus dem Gehäuse herausnehmen ? Abb. 155.
? Die Glühlampe wechseln, die Fassung mit der Glühlampe wieder in das Gehäuse einsetzen und bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn drehen.

Zum Lösen und Festziehen der Kunststoffmutter kann eine Münze oder ein ähnlicher Hinweis
Zum Lösen und Festziehen der Kunststoffmutter kann eine Münze oder ein ähnlicher Gegenstand verwendet werden.

    Siehe auch:

    Motor anlassen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Fahrzeuge mit Dieselmotoren sind mit einer Vorglühanlage ausgerüstet. Nach dem Einschalten ...

    Cruze, Ceed und Octavia Combi: Kombi-Neulinge gegen Importmeister
    Wer sich heute in Deutschland als Importeur in der Golf-Klasse versucht, muss sich realistische Ziele setzen - und sich nicht an den Zulassungen des ewigen Bestsellers aus Wolfsburg orientieren. Der ...

    MAXI DOT (Informationsdisplay)
    Das Informationsdisplay informiert Sie auf bequeme Weise über den aktuellen Betriebszustand Ihres Fahrzeugs. Außerdem vermittelt das Informationsdisplay (je nach Fahrzeugausstattung) An ...