Fahrzeug anheben

Abb. 134 Radwechsel: Aufnahmepunkte für den Wagenheber
Abb. 134 Radwechsel: Aufnahmepunkte für den Wagenheber

Abb. 135 Wagenheber ansetzen
Abb. 135 Wagenheber ansetzen

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Zum Ansetzen des Wagenhebers den Aufnahmepunkt wählen, der dem defekten.

Zum Ansetzen des Wagenhebers den Aufnahmepunkt wählen, der dem defekten Rad am nächsten liegt ? Abb. 134. Der Aufnahmepunkt befindet sich direkt unter der Einprägung im Unterholm.

? Den Wagenheber unter dem Aufnahmepunkt so weit hoch drehen, bis seine Klaue unmittelbar unter dem senkrechten Steg des Unterholms steht.
? Den Wagenheber so ansetzen, dass die Klaue den Steg ? Abb. 135 - B unter der Einprägung in der Seitenfläche des Unterholms umfasst.
? Sicherstellen, dass die Grundplatte des Wagenhebers mit ihrer gesamten Fläche auf einem geraden Untergrund steht und sich in senkrechter Position ? Abb. 135 zur Stelle, an der die Klaue den Steg umfasst, befindet.
? Den Wagenheber weiter hoch drehen, bis das Rad etwas vom Boden abhebt.

    Siehe auch:

    Dieselkraftstoff
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Ihr Fahrzeug kann nur mit Dieselkraftstoff betrieben werden, der der Norm EN 590 (in Deutschland auch DIN ...

    1,6 l/55 kW TDI CR Motor - EU5
    a) Fahrzeuge der Klasse N1. b) Steigungen bis 12 %. c) Steigungen bis 8 %. d) Fahrzeuge ohne ABS. ...

    Reserverad
    Abb. 145 Gepäckraum: Reserverad Das Reserverad befindet sich in einer Mulde unter dem Bodenbelag im Gepäckraum und ist mit einer Spezialschraube befestigt ? Abb. 145. Vor dem Ausbau de ...