Einleitende Informationen

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, den Adapter, das Radio oder Navigationssystem.

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II beinhaltet folgende Funktionen.
? Internes Telefonbuch.
? Komfortbedienung des Telefons über das Multifunktionslenkrad.
? Bedienung der Telefongespräche mithilfe des Adapters.
? Bedienung des Telefons über das Informationsdisplay.
? Sprachbedienung des Telefons.
? Musikwiedergabe vom Telefon oder anderen Multimediageräten.

Sämtliche Kommunikation zwischen einem Mobiltelefon und der Freisprecheinrichtung Ihres Fahrzeugs läuft mithilfe der Bluetooth?-Technologie. Der Adapter dient nur zum Aufladen des Telefons und zur Signalübertragung an die äußere Fahrzeugantenne.

Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Hinweis
Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Funkanlagen.

    Siehe auch:

    Automatisches Getriebe
    ACHTUNG ■ Kein Gas geben, wenn bei stehendem Fahrzeug und laufendem Motor die Wählhebelstellung verändert wird - Unfallgefahr! ■ Niemals während der Fahrt den Wähl ...

    Nebelscheinwerfer
    Abb. 24 Schalttafel: Lichtschalter Nebelscheinwerfer einschalten ? Zunächst den Lichtschalter in Stellung oder ? Abb. 24 drehen. ? Den Lichtschalter in Stellung 1 ziehen. Bei eingeschalt ...

    Innenleuchte - Variante 2
    Abb. 24 Innenleuchte - Variante 2 Innenleuchte einschalten ? Den Schalter in Stellung ? Abb. 24 drücken. Innenleuchte ausschalten ? Den Schalter in Stellung 0 drücken. Leuchte mit ...