Vorarbeiten

Vor dem eigentlichen Radwechsel müssen folgende Arbeiten durchgeführt werden:
? Das Fahrzeug bei einer Reifenpanne möglichst weit vom fließenden Verkehr abstellen. Die Stelle sollte waagerecht sein.
? Alle Mitfahrer aussteigen lassen. Während der Reifenreparatur sollten sich die Mitfahrer nicht auf der Straße aufhalten (stattdessen z. B. hinter den Leitplanken).
? Den Motor abstellen und den Schalthebel in die Neutralstellung bzw. den Wählhebel des automatischen Getriebes in die P-Stellung stellen.
? Die Handbremse fest anziehen.
? Ist ein Anhänger angekoppelt, dann diesen abkoppeln.
? Das Bordwerkzeug und das Reserverad aus dem Gepäckraum nehmen.

    Siehe auch:

    Leerlauf reduzieren
    Auch der Leerlauf kostet Kraftstoff. Beim Fahrzeug, das mit keinem START-STOPP-System ausgestattet ist, ist der Motor auch im Stau, an Bahnschranken und Ampeln mit längerer Rotphase abzustel ...

    Umgang mit Rädern und Reifen
    Abb. 126 Räder tauschen Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Räder tauschen Bei deutlich stärkerer Abnutzung der Vorderradbere ...

    Batterie im Funkschlüssel ersetzen
    Abb. 8 Funkschlüssel: Deckel abnehmen / Batterie herausnehmen Jeder Funkschlüssel enthält eine Batterie, die unter dem Deckel A untergebracht ist ? Abb. 8. Wenn die Batterie entl ...