Einleitende Informationen

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, Radio oder Navigationssystem.

Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II beinhaltet folgende Funktionen.
? Internes Telefonbuch.
? Komfortbedienung des Telefons über das Multifunktionslenkrad.
? Bedienung des Telefons über das Informationsdisplay.
? Sprachbedienung des Telefons.
? Musikwiedergabe vom Telefon oder anderen Multimediageräten.

Sämtliche Kommunikation zwischen einem Mobiltelefon und der Freisprecheinrichtung Ihres Fahrzeugs läuft mithilfe der Bluetooth?-Technologie.

Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Funkanlagen. Hinweis
Es sind folgende Hinweise zu beachten, Mobiltelefone und Funkanlagen.

    Siehe auch:

    Notentriegelung der Gepäckraumklappe
    Abb. 17 Notentriegelung der Gepäckraumklappe Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Liegt ein Fehler in der Zentralverriegelung vor, kann d ...

    Netztrennwandgehäuse aus- und einbauen
    Abb. 53 Rücksitze: Netztrennwandgehäuse Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Ausbauen ? Die Tür hinten rechts öffnen. ...

    Glühlampe für Kennzeichenleuchte wechseln
    Abb. 132 Kennzeichenleuchte ausbauen / Glühlampe wechseln ? Die Gepäckraumklappe öffnen. ? An der mit dem Pfeil gekennzeichneten Stelle ? Abb. 132 - A einen Schlitzschraubendre ...