Anfahren und Fahren

Anfahren

? Das Bremspedal durchtreten und durchgetreten halten.
? Die Sperrtaste (Taste im Wählhebelgriff) drücken, den Wählhebel in die gewünschte Stellung bringen und die Sperrtaste wieder loslassen.
? Das Bremspedal loslassen und Gas geben.

Anhalten

? Beim vorübergehenden Anhalten, z. B. an Kreuzungen, muss die Wählhebelstellung N nicht eingelegt werden. Es genügt, das Fahrzeug mit der Fußbremse festzuhalten. Der Motor kann jedoch nur mit Leerlaufdrehzahl laufen.

Parken

? Das Bremspedal durchtreten.
? Die Handbremse fest anziehen.
? Die Sperrtaste im Wählhebel drücken, den Wählhebel auf P stellen und die Sperrtaste loslassen.

    Siehe auch:

    Radwechsel
    ACHTUNG ■ Wenn man sich im fließenden Straßenverkehr befindet, die Warnblinkanlage einschalten und in der vorgeschriebenen Entfernung das Warndreieck aufstellen! Dabei sind die ...

    Bleifreies Benzin
    Ihr Fahrzeug kann nur mit bleifreiem Benzin, der der Norm EN 228 entspricht, betrieben werden (in Deutschland auch DIN 51626 - 1 bzw. E10 für bleifreies Benzin mit der Oktanzahl 95 ROZ und 91 ...

    Lenkradposition einstellen
    Abb. 78 Verstellbares Lenkrad: Hebel unter der Lenksäule / Sicherer Abstand zum Lenkrad Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Lenkra ...