Skoda?s Yeti jetzt auch mit 1,4-Liter-TSI und DSG

Skoda erweitert die Angebotspalette für sein Kompakt-SUV Yeti, das jetzt auch mit dem 122 PS starken 1,4-Liter-TSI und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) zu haben ist. Der tschechische Autohersteller schließt damit die Lücke zwischen dem 1,2-Liter-TSI DSG (105 PS) und dem 1,8-Liter-TSI 4x4 DSG (152 PS).Die neue Motor-Getriebe-Kombination ist in den vier Ausstattungslinien Active, Ambition, Elegance und L&K erhältlich. Den Yeti mit 1,4-Liter-TSI und 7-Gang-DSG gibt es ab 22.150 Euro in der Ausstattungslinie Active. Mit dieser Motorisierung sind außerdem die Yeti-Sondermodelle Plus Edition und Adventure zu Preisen von 23.000 Euro bzw. bei 25.290 Euro erhältlich.  

    Siehe auch:

    Airbag-System
    Überwachung des Airbag-Systems Die Kontrollleuchte leuchtet beim Einschalten der Zündung für einige Sekunden auf. Wenn die Kontrollleuchte nicht erlischt oder während der Fahr ...

    Katalysator
    Das einwandfreie Funktionieren der Abgasreinigungsanlage (Katalysator) ist für den umweltschonenden Betrieb des Fahrzeugs von entscheidender Bedeutung. Es sind folgende Hinweise zu beachten: ...

    Automatisches Getriebe
    ACHTUNG ■ Kein Gas geben, wenn bei stehendem Fahrzeug und laufendem Motor die Wählhebelstellung verändert wird - Unfallgefahr! ■ Niemals während der Fahrt den Wähl ...