Beschreibung der Kopfairbags

Abb. 121 Einbauort des Kopfairbags
Abb. 121 Einbauort des Kopfairbags

Das Kopfairbag-System bietet einen zusätzlichen Schutz für den Kopf- und Halsbereich der Insassen bei Seitenkollisionen mit höherer Unfallschwere.

Die Kopfairbags sind oberhalb der Türen auf beiden Seiten im Fahrzeuginnenraum angebracht ? Abb. 121. Die Einbauorte der Kopfairbags sind jeweils mit dem Schriftzug ?AIRBAG? gekennzeichnet.

    Siehe auch:

    Scheibenwaschwasserstand
    Die Kontrollleuchte leuchtet bei zu geringem Scheibenwaschwasserstand. Flüssigkeit nachfüllen, Scheibenwaschanlage. Im Informationsdisplay wird Folgendes angezeigt: Top up wash fluid! ...

    Strom sparen
    Mithilfe des Generators wird bei laufendem Motor Strom erzeugt und bereitgestellt. Je mehr elektrische Verbraucher im Bordnetz eingeschaltet sind, desto mehr Kraftstoff wird für den Betrieb ...

    Vorstellung Skoda Rapid: Wieder ein ?Platz-Hirsch?
    Kompakte Limousinen gibt es zur Genüge. Da drängt sich die Frage auf, warum sich nun auch noch Skoda mit dem neuen Rapid in die ausgefahrene Spur einfädelt. Skodas Antwort kommt promp ...