Funktion der Seitenairbags

Abb. 120 Gasgefüllter Seitenairbag
Abb. 120 Gasgefüllter Seitenairbag

Beim Auslösen der Seitenairbags werden auf der jeweiligen Seite auch der Kopfairbag und der Gurtstraffer automatisch ausgelöst.

Beim Eintauchen in den voll aufgeblasenen Airbag wird die Belastung der Insassen gedämpft und das Verletzungsrisiko für den gesamten Oberkörper (Brust, Bauch und Becken) auf der der Tür zugewandten Seite reduziert.

    Siehe auch:

    Airbags abschalten
    Das Abschalten der Airbags ist nur für bestimmte Fälle vorgesehen, z. B. wenn: ? ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwendet werden muss, bei dem das Kind mit dem Rücken zur Fa ...

    Ablagetaschen an den Vordersitzen
    Abb. 50 Vordersitzlehnen: Ablagetaschen Auf der Rückseite der Vordersitzlehnen befinden sich Ablagetaschen ? Abb. 50. Die Ablagetaschen sind für die Aufbewahrung von z. B. Karten, Zeitsc ...

    Einleitende Informationen
    Die Angaben in der technischen Fahrzeugdokumentation haben stets Vorrang vor den Angaben dieser Betriebsanleitung. Mit welchem Motor Ihr Fahrzeug ausgestattet ist, kann den amtlichen Fahrzeugpap ...