Telefon über das Informationsdisplay bedienen

Im Menü Phone (Telefon) können folgende Menüpunkte gewählt werden.

■ Phone book (Telefonbuch)
■ Dial number (Nummernwahl)
■ Call register (Anruflisten)
■ Voice mailbox (Sprachmailbox)
■ Bluetooth (Bluetooth)
■ Settings (Einstellungen)
■ Back (Zurück)

Phone book (Telefonbuch)

Im Menüpunkt Phone book (Telefonbuch) befindet sich die Liste der heruntergeladenen Kontakte aus dem Telefonspeicher und der SIM-Karte des Mobiltelefons.

Dial number (Nummernwahl)

Im Menüpunkt Dial number (Nummernwahl) können beliebige Telefonnummern eingegeben werden. Mithilfe des Einstellrads sind nacheinander die gewünschten Ziffern auszuwählen und diese durch Drücken des Einstellrads zu bestätigen. Es können Ziffern 0 - 9, Symbole +, *, # und Funktionen Cancel (Abbruch), Call (Anruf), Delete (Löschen) gewählt werden.

Call register (Anruflisten)

Im Menüpunkt Call register (Anruflisten) können folgende Menüpunkte gewählt werden.

■ Missed calls (In Abwesenheit)
■ Dialled numbers (Gewählte)
■ Received calls (Angenommene)

Voice mailbox (Sprachmailbox)

Im Menü Voice mailbox (Sprachmailbox) ist es möglich, die Nummer der Sprachmailbox einzustellen und danach die Nummer zu wählen.

Bluetooth (Bluetooth)

Im Menü Bluetooth (Bluetooth) können folgende Menüpunkte gewählt werden.

■ User (Benutzer) - die Übersicht der gespeicherten Benutzer
■ New user (Neuer Benutzer) - Suche nach neuen Telefonen, die sich im Empfangsbereich befinden
■ Visibility (Sichtbarkeit) - Einschalten der Sichtbarkeit der Telefoneinheit für andere Geräte
■ Media player (Media Player)
    ■ Active device (Aktives Gerät)
    ■ Paired devices (Gekopp. Geräte)
    ■ Search (Suche)
■ Phone name (Telefonname) - die Möglichkeit, den Namen der Telefoneinheit zu ändern (voreingestellt SKODA_BT)

Settings (Einstellungen)

Im Menü Settings (Einstellungen) können folgende Menüpunkte gewählt werden.

■ Phone book (Telefonbuch)
    ■ Update (Aktualisieren)
    ■ List (Sortierung)
        ■ Surname (Nachname)
        ■ First name (Vorname)
■ Ring tone (Rufton)

Back (Zurück)

Rückkehr in das Startmenü des Telefons.

    Siehe auch:

    Beispiele einer falschen Sitzposition
    Sicherheitsgurte können nur bei richtigem Gurtbandverlauf ihre optimale Schutzwirkung entfalten. Falsche Sitzpositionen reduzieren erheblich die Schutzfunktionen der Sicherheitsgurte und er ...

    Übersicht
    Abb. 2 Kombi-Instrument 1 Drehzahlmesser 2 Display: ? mit Zähler für die zurückgelegte Fahrstrecke ? mit Service-Intervall-Anzeige ? mit Digitaluhr ? mit Multifunktionsanze ...

    Einleitende Informationen
    Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, den Adapter, das R ...