Sparfüchse lassen Skoda beim Fabia Special nachlegen

Die große Nachfrage nach dem Fabia Special für 9.999 Euro hat das Unternehmen veranlasst, beim kompakten Bestseller nachzulegen. Offenbar ist der Kaufpreis des Fahrzeugs so überzeugend, dass die Kunden auch ausschließlich mit der Kurzheck-Variante des Fahrzeugs zufrieden sind, die von einem 1,2-Liter-Benziner mit 44 kW angetrieben wird.

Der Fabia Special basiert auf der Ausstattungslinie Classic und hat alle serienmäßigen Bestandteile des Sondermodells Cool Edition (z. B. Klimaanlage Climatic) mit an Bord. Optional ist auch das aus dem Cool Edition bekannte Ausstattungspaket Enjoy (Musiksystem Swing, Line-In Audioanschluss in der Mittelkonsole, 8 Lautsprecher, höheneinstellbarer Fahrersitz, elektrische Fensterheber vorn mit Einklemmschutz, Funkfernbedienung zur Zentralverriegelung) für 589 Euro bestellbar.

Angeboten wird das Sondermodell in den fünf Außenlackierungen Candy-Weiß, Pazifik-Blau, Corrida-Rot, Brillant-Silber Metallic und Black-Magic Perleffekt. Es ist bis zum 31. März bei allen teilnehmenden Partnern der Marke bestellbar und bietet einen Preisvorteil von bis zu 2.780 Euro.  

    Siehe auch:

    Sitzfläche vorklappen und ausbauen
    Abb. 40 Sitzfläche vorklappen und ausbauen Der Gepäckraum kann durch Vorklappen bzw. Ausbauen der Rücksitzfläche vergrößert werden. Vorklappen ? Sitzfläc ...

    Fahrbericht Skoda Citigo: Weit mehr als nur ein Stadtfloh
    Die Kleinstwagen von heute sind längst nicht mehr die Sardinen-Büchsen von einst, bei denen man schon beim Einstieg teilweise akrobatische Verrenkungen absolvieren musste. Dank ausgekl&uum ...

    Halogen-Projektorscheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die Halogen-Projektorscheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion stellen sich, in Abhängigkeit von der Fah ...