Notprogramm

Für den Fall einer Systemstörung gibt es ein Notprogramm.

Bei Funktionsstörungen der Getriebeelektronik arbeitet das Getriebe in einem entsprechenden Notprogramm. Alle Displaysegmente leuchten dabei auf bzw. erlöschen.

Eine Funktionsstörung kann sich wie folgt auswirken:
? das Getriebe schaltet nur in bestimmten Fahrstufen;
? der Rückwärtsgang R kann nicht genutzt werden;
? die manuelle Schaltung ist im Notbetrieb abgeschaltet.

Wenn das Getriebe auf Notbetrieb umgeschaltet hat, ist so bald wie möglich ein Fachbetrieb Hinweis
Wenn das Getriebe auf Notbetrieb umgeschaltet hat, ist so bald wie möglich ein Fachbetrieb aufzusuchen, um die Störung beheben zu lassen.

    Siehe auch:

    Sprachbefehle
    Grundsprachbefehle a) Bei Fahrzeugen mit dem Navigationssystem Amundsen+ ist diese Funktion über das Menü des Navigationssystems erreichbar, siehe Bedienungsanleitung des Navigationss ...

    Fahrzeugkenndaten
    Abb. 157 Fahrzeugdatenträger Fahrzeugdatenträger Der Fahrzeugdatenträger ? Abb. 157 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt. Der ...

    Gepäckraumklappe
    Die Kontrollleuchte leuchtet auf, wenn bei eingeschalteter Zündung die Gepäckraumklappe geöffnet ist. Wenn sich während der Fahrt die Gepäckraumklappe öffnet, leucht ...