Antiblockiersystem (ABS)

Das ABS verhindert das Blockieren der Räder beim Bremsen. Dadurch untertützt es den Fahrer, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten.

Ein ABS-Eingriff macht sich durch pulsierende Bewegungen des Bremspedals bemerkbar, die mit Geräuschen verbunden sind.

Beim ABS-Eingriff den Bremspedaldruck nicht verringern. Wenn das Bremspedal gelöst wird, dann schaltet das ABS ab. Beim ABS-Eingriff niemals unterbrochen bremsen!

    Siehe auch:

    Netztrennwand hinter den Rücksitzen verwenden
    Abb. 59 Ablagefachabdeckung abklappen / Netztrennwand herausziehen Herausziehen ? Die Ablagefachabdeckung D ? Abb. 59 hinter den Rücksitzen abklappen. ? Die Netztrennwand an der Lasche A aus ...

    Variablen Ladeboden ausbauen
    Abb. 49 Variablen Ladeboden zusammenklappen / herausnehmen Variablen Ladeboden ausbauen ? Den variablen Ladeboden durch Drehen der Sicherungsbolzen A nach links um ca. 180? entriegeln ? Abb. 4 ...

    Sicherheitsgurte anlegen und ablegen
    Abb. 113 Sicherheitsgurt anlegen / ablegen Abb. 114 Gurtbandverlauf des Schulter- und Beckengurts / Gurtbandverlauf bei schwangeren Frauen Sicherheitsgurt anlegen ? Den Vordersitz und die Kop ...