Funktionsstörungen

Wenn die Kühlanlage bei Außentemperaturen von mehr als +5 ?C nicht arbeitet, liegt eine Funktionsstörung vor. Dies kann folgende Gründe haben:
? Eine der Sicherungen ist durchgebrannt. Die Sicherung prüfen, ggf. auswechseln.
? Die Kühlanlage wurde automatisch vorübergehend ausgeschaltet, weil die Kühlmitteltemperatur des Motors zu hoch ist.

Falls man die Funktionsstörung nicht selbst beheben kann oder die Kühlleistung abnimmt, dann ist die Kühlanlage auszuschalten. Es ist ein Fachbetrieb aufzusuchen.

    Siehe auch:

    Fensterscheiben und Außenspiegel
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Zum Entfernen von Schnee und Eis von den Scheiben und Spiegeln einen Kunststoffeiskratzer verwenden. Um ...

    Unterbodenschutz
    Die Fahrzeugunterseite ist gegen chemische und mechanische Einflüsse dauerhaft geschützt. Da im Fahrbetrieb Beschädigungen der Schutzschicht nicht auszuschließen sind, empf ...

    Motorölstand prüfen
    Abb. 119 Ölmessstab Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Der Ölmessstab zeigt den Motorölstand an ? Abb. 119. Ölstand pr& ...