Scheibenwischerblätter der Frontscheibe auswechseln

Abb. 36 Scheibenwischerblatt der Frontscheibe
Abb. 36 Scheibenwischerblatt der Frontscheibe

Die Scheibenwischerarme lassen sich nicht in der Ruhestellung von der Frontscheibe abklappen. Vor dem Auswechseln müssen die Wischerarme in die Servicestellung gebracht werden.

Servicestellung für den Wischerblätterwechsel

? Die Motorraumklappe schließen.
? Die Zündung ein- und wieder ausschalten.
? Danach innerhalb von 20 Sekunden den Scheibenwischerhebel in die Position 4 ? Abb. 35 drücken - die Wischerarme fahren in die Servicestellung.

Scheibenwischerblatt abnehmen

? Den Scheibenwischerarm von der Scheibe abklappen und das Scheibenwischerblatt rechtwinklig zum Wischerarm stellen.
? Das Wischerblatt in Pfeilrichtung abnehmen ? Abb. 36.

Scheibenwischerblatt befestigen

? Das Wischerblatt über den Wischerarm schieben und das Wischerblatt in die senkrechte Position drehen.
? Prüfen, ob das Scheibenwischerblatt richtig befestigt ist.
? Die Scheibenwischerarme an die Scheibe zurückklappen und die Zündung einschalten. Durch Drücken des Scheibenwischerhebels in die gefederte Position 4 ? Abb. 36 oder bei der Fahrt mit einer Geschwindigkeit größer als 4 km/h fahren die Scheibenwischerarme in die Ruhestellung zurück.

Einwandfreie Scheibenwischerblätter sind für eine klare Sicht unbedingt erforderlich.

Scheibenwischerblätter dürfen nicht durch Staub, Insektenreste und Konservierungswachs verunreinigt sein.

Rubbeln bzw. schmieren die Scheibenwischerblätter, dann können Wachsrückstände auf den Scheiben durch die Fahrzeugwäsche in automatischen Waschanlagen die Ursache sein. Deshalb sind nach jeder Wäsche in der Waschanlage die Lippen der Scheibenwischerblätter zu entfetten.

    Siehe auch:

    Scheibenwischer und -wascher betätigen
    Abb. 35 Scheibenwischerhebel Tippwischen ? Möchte man die Frontscheibe nur kurz wischen, den Hebel in die gefederte Stellung 4 ? Abb. 35 drücken. Wird der Hebel in der unteren Stellung ...

    Wörthersee 2011: Skodas Roadster - ultrabreit und knallgrün
    Es ist das 30. Mal, dass „der See ruft“ und sich Tuning-Fans aus ganz Europa zum GTI-Treffen (2. bis 4. Juni) auf die Reise ins österreichische Reifnitz begeben. Mit dabei auch in d ...

    Katalysator
    Das einwandfreie Funktionieren der Abgasreinigungsanlage (Katalysator) ist für den umweltschonenden Betrieb des Fahrzeugs von entscheidender Bedeutung. Es sind folgende Hinweise zu beachten: ...