Funktion DAY LIGHT (Tagfahrlicht)

Tagfahrlicht einschalten

? Die Zündung einschalten, den Lichtschalter in Stellung 0 bzw. Funktion Tagfahrlicht deaktivieren drehen. Funktion Tagfahrlicht deaktivieren.

Funktion Tagfahrlicht deaktivieren

? Innerhalb von 3 Sekunden nach Einschalten der Zündung den Blinkerhebel zum Lenkrad ziehen und gleichzeitig nach unten schieben und in dieser Stellung für mindestens 3 Sekunden halten.

Funktion Tagfahrlicht aktivieren

? Innerhalb von 3 Sekunden nach Einschalten der Zündung den Blinkerhebel zum Lenkrad ziehen und gleichzeitig nach oben schieben und in dieser Stellung für mindestens 3 Sekunden halten.

Bei Fahrzeugen mit Informationsdisplay kann die Funktion Tagfahrlicht auch über das Menü aktiviert bzw. deaktiviert werden:

■ Settings (Einstellungen)
    ■ Lights & Vision (Licht & Sicht)

Bei Fahrzeugen mit separaten Leuchten für Tagfahrlicht in den Nebelscheinwerfern oder im Stoßfänger vorn leuchten bei der aktivierten Funktion Tagfahrlicht das Standlicht (weder vorn noch hinten) und die Kennzeichenleuchte nicht.

Ist das Fahrzeug nicht mit separaten Leuchten für Tagfahrlicht ausgestattet, wird das Tagfahrlicht durch die Kombination von Abblendlicht, Standlicht (vorn und hinten) einschließlich Kennzeichenleuchte realisiert.

Bei eingeschaltetem Tagfahrlicht ist die Beleuchtung des Kombi-Instruments ausgeschaltet, jedoch wird diese bei Dunkelheit in der Stellung eingeschaltet und das Abblendlicht leuchtet mit voller Helligkeit (100 % der Leistung). eingeschaltet und das Abblendlicht leuchtet mit voller Helligkeit (100 % der Leistung).

    Siehe auch:

    Schalter für Warnblinkanlage
    Abb. 27 Schalttafel: Schalter für Warnblinkanlage ? Den Schalter ? Abb. 27 drücken, um die Warnblinkanlage ein- bzw. auszuschalten. Bei eingeschalteter Warnblinkanlage blinken alle Bl ...

    Verwendete Abkürzungen
    Abkürzung Bedeutung 1/min Motorumdrehungen pro Minute ABS Antiblockiersystem AG Automatikgetriebe ASR Traktionskontrolle CO2 in ...

    Automatische Verbraucherabschaltung
    Durch das Bordnetzmanagement werden bei starker Belastung der Fahrzeugbatterie automatisch verschiedene Maßnahmen ergriffen, um ein Entladen der Fahrzeugbatterie zu verhindern. Das kann ...