Funktion DAY LIGHT (Tagfahrlicht)

Tagfahrlicht einschalten

? Die Zündung einschalten, den Lichtschalter in Stellung 0 bzw. Funktion Tagfahrlicht deaktivieren drehen. Funktion Tagfahrlicht deaktivieren.

Funktion Tagfahrlicht deaktivieren

? Innerhalb von 3 Sekunden nach Einschalten der Zündung den Blinkerhebel zum Lenkrad ziehen und gleichzeitig nach unten schieben und in dieser Stellung für mindestens 3 Sekunden halten.

Funktion Tagfahrlicht aktivieren

? Innerhalb von 3 Sekunden nach Einschalten der Zündung den Blinkerhebel zum Lenkrad ziehen und gleichzeitig nach oben schieben und in dieser Stellung für mindestens 3 Sekunden halten.

Bei Fahrzeugen mit Informationsdisplay kann die Funktion Tagfahrlicht auch über das Menü aktiviert bzw. deaktiviert werden:

■ Settings (Einstellungen)
    ■ Lights & Vision (Licht & Sicht)

Bei Fahrzeugen mit separaten Leuchten für Tagfahrlicht in den Nebelscheinwerfern oder im Stoßfänger vorn leuchten bei der aktivierten Funktion Tagfahrlicht das Standlicht (weder vorn noch hinten) und die Kennzeichenleuchte nicht.

Ist das Fahrzeug nicht mit separaten Leuchten für Tagfahrlicht ausgestattet, wird das Tagfahrlicht durch die Kombination von Abblendlicht, Standlicht (vorn und hinten) einschließlich Kennzeichenleuchte realisiert.

Bei eingeschaltetem Tagfahrlicht ist die Beleuchtung des Kombi-Instruments ausgeschaltet, jedoch wird diese bei Dunkelheit in der Stellung eingeschaltet und das Abblendlicht leuchtet mit voller Helligkeit (100 % der Leistung). eingeschaltet und das Abblendlicht leuchtet mit voller Helligkeit (100 % der Leistung).

    Siehe auch:

    Luftaustrittsdüsen
    Abb. 74 Luftaustrittsdüsen Luftaustrittsdüsen 3 und 4 öffnen ? Das senkrechte Rad (Luftaustrittsdüsen 3) ? Abb. 74 bzw. das waagerechte Rad (Luftaustrittsdüsen 4) in ...

    Gurtstraffer
    Die Sicherheit für den angegurteten Fahrer und Beifahrer wird durch Gurtstraffer an den Aufrollautomaten der vorderen Dreipunkt-Sicherheitsgurte erhöht. Bei Frontalunfällen ab einer ...

    Umweltverträglichkeit
    Bei der Konstruktion, Materialauswahl und Herstellung Ihres neuen ŠKODA spielt der Umweltschutz eine entscheidende Rolle. Unter anderem wurden folgende Punkte besonders berücksichtigt: ...