Einleitende Informationen

Abb. 20 Drehschalter für das elektrische Schiebe-/Ausstelldach
Abb. 20 Drehschalter für das elektrische Schiebe-/Ausstelldach

Das Schiebe-/Ausstelldach wird mit dem Drehschalter ? Abb. 20 bedient und funktioniert nur bei eingeschalteter Zündung. Der Drehschalter hat mehrere Stellungen.

Nach dem Ausschalten der Zündung kann das Schiebe-/Ausstelldach noch für ca.

10 Minuten geöffnet, geschlossen und ausgestellt werden. Sobald aber eine der vorderen Türen geöffnet wird, kann das Schiebe-/Ausstelldach nicht mehr bedient werden.

Wurde die Batterie abgeklemmt und wieder angeklemmt, kann es passieren, dass sich Hinweis
Wurde die Batterie abgeklemmt und wieder angeklemmt, kann es passieren, dass sich das Schiebe-/Ausstelldach nicht vollständig schließt. Deshalb muss der Drehschalter in die Schalterstellung A gestellt und vorn für etwa 10 Sekunden gedrückt werden.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsregelanlage vollständig ausschalten
    ? Den Schalter A ? Abb. 100 nach rechts in Stellung OFF drücken. ...

    Umluftbetrieb
    Im Umluftbetrieb wird weitgehend verhindert, dass verunreinigte Außenluft in den Fahrzeuginnenraum gelangt, z. B. beim Durchfahren eines Tunnels oder im Stau. Umluftbetrieb einschalten ? Die ...

    Kraftbegrenzung der Fensterheber
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Die elektrischen Fensterheber sind mit einer Kraftbegrenzung ausgestattet. Sie verringert die Gefahr von ...