Notverriegelung der Türen

Abb. 13 Hintertür: Notverriegelung der Tür
Abb. 13 Hintertür: Notverriegelung der Tür

Auf der Stirnseite der Türen, die keinen Schließzylinder haben, befindet sich ein Notverschließmechanismus, der nur nach dem Öffnen der Tür sichtbar ist.

Verriegelung

? Die Blende A abbauen ? Abb. 13.
? Den Schlüssel in die Öffnung unter der Blende stecken und den Arretierungshebel B bis zum Anschlag nach innen drücken.
? Die Blende wieder einsetzen.

Nach dem Schließen der Tür kann diese von außen nicht mehr geöffnet werden.

Die Tür kann wieder durch einmaliges Ziehen am Türöffnungshebel von innen entsichert und dann von außen geöffnet werden.

    Siehe auch:

    Aufschieben und Ausstellen
    Komfortstellung ? Den Schalter in Stellung C ? Abb. 19 drehen. Vollständig aufschieben ? Den Schalter in Stellung B drehen und in dieser Position (gefederte Stellung) halten. Ausstellen ...

    Reifen abdichten und aufpumpen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Reifen abdichten ? Die Reifenfüllflasche 10 ? Abb. 137 einige Male kräftig hin und her schü ...

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen
    Abb. 121 Motorraum: Bremsflüssigkeitsbehälter Der Vorratsbehälter für Bremsflüssigkeit befindet sich im Motorraum. ? Den Motor abstellen. ? Die Motorraumklappe öffne ...