Notverriegelung der Türen

Abb. 13 Hintertür: Notverriegelung der Tür
Abb. 13 Hintertür: Notverriegelung der Tür

Auf der Stirnseite der Türen, die keinen Schließzylinder haben, befindet sich ein Notverschließmechanismus, der nur nach dem Öffnen der Tür sichtbar ist.

Verriegelung

? Die Blende A abbauen ? Abb. 13.
? Den Schlüssel in die Öffnung unter der Blende stecken und den Arretierungshebel B bis zum Anschlag nach innen drücken.
? Die Blende wieder einsetzen.

Nach dem Schließen der Tür kann diese von außen nicht mehr geöffnet werden.

Die Tür kann wieder durch einmaliges Ziehen am Türöffnungshebel von innen entsichert und dann von außen geöffnet werden.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeit speichern
    Abb. 68 Blinker- und Fernlichthebel: Wippe und Schalter der GRA Geschwindigkeit speichern ? Den Schalter A ? Abb. 68 in Stellung ON drücken. ? Nach Erreichen der gewünschten Geschwindi ...

    Reifen abdichten und aufpumpen
    Reifen abdichten ? Die Reifenfüllflasche 10 ? Abb. 155 einige Male kräftig hin und her schütteln. ? Den Einfüllschlauch 3 fest im Uhrzeigersinn auf die Reifenfüllflasche 10 ...

    Vorausschauend fahren
    Beim Beschleunigen verbraucht ein Fahrzeug den meisten Kraftstoff, deshalb sind unnötiges Beschleunigen und Bremsen zu vermeiden. Wenn vorausschauend gefahren wird, dann muss weniger gebremst ...