Notverriegelung der Türen

Abb. 13 Hintertür: Notverriegelung der Tür
Abb. 13 Hintertür: Notverriegelung der Tür

Auf der Stirnseite der Türen, die keinen Schließzylinder haben, befindet sich ein Notverschließmechanismus, der nur nach dem Öffnen der Tür sichtbar ist.

Verriegelung

? Die Blende A abbauen ? Abb. 13.
? Den Schlüssel in die Öffnung unter der Blende stecken und den Arretierungshebel B bis zum Anschlag nach innen drücken.
? Die Blende wieder einsetzen.

Nach dem Schließen der Tür kann diese von außen nicht mehr geöffnet werden.

Die Tür kann wieder durch einmaliges Ziehen am Türöffnungshebel von innen entsichert und dann von außen geöffnet werden.

    Siehe auch:

    Kühlmittel
    Das Kühlsystem ist werkseitig mit einem Kühlmittel befüllt. Das Kühlmittel besteht aus Wasser mit 40 % Kühlmittelzusatz. Diese Mischung garantiert einen Frostschutz bis -25 ...

    Einleitende Informationen
    Mit dem Funkschlüssel können Sie: ? das Fahrzeug ent- und verriegeln; ? die Gepäckraumklappe entriegeln oder öffnen; ? die Fenster öffnen und schließen. Der Sender m ...

    Beschreibung der Frontairbags
    Abb. 117 Fahrer-Frontairbag im Lenkrad / Beifahrer-Frontairbag in der Schalttafel Das Frontairbag-System bietet einen zusätzlichen Schutz für den Kopf- und Brustbereich des Fahrers und ...