Vorglühanlage (Dieselmotor)

Bei kaltem Motor leuchtet die Kontrollleuchte 2 auf. Nach dem Erlöschen der Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden. beim Einschalten der Zündung (Vorglühstellung) 2 auf. Nach dem Erlöschen der Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden.

Bei betriebswarmem Motor bzw. bei Außentemperaturen über +5 ?C leuchtet die Vorglüh-Kontrollleuchte für etwa 1 Sekunde auf. Das bedeutet, dass der Motor sofort angelassen werden kann.

Leuchtet die Kontrollleuchte leuchtet sie stetig, dann liegt ein Fehler in der Vorglühanlage vor; möglichst bald nicht auf oder leuchtet sie stetig, dann liegt ein Fehler in der Vorglühanlage vor; möglichst bald die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

Beginnt die Kontrollleuchte zu blinken, liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Das von der Motorsteuerung während der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Das von der Motorsteuerung gewählte Notprogramm ermöglicht Ihnen, mit schonender Fahrweise zum nächsten Fachbetrieb zu fahren.

    Siehe auch:

    Nebelscheinwerfer
    Die Kontrollleuchte leuchtet bei eingeschalteten Nebelscheinwerfern. ...

    Wasserdurchfahrten auf der Straße
    Abb. 94 Wasserdurchfahrt Um Beschädigungen am Fahrzeug bei Wasserdurchfahrten (z. B. überfluteten Straßen) zu vermeiden, ist Folgendes zu beachten: ? Daher vor einer Wasserdurch ...

    Skoda erweitert Spritspar-Palette
    Weiterstadt, 4. November 2011 - Skoda bietet das so genannte Green-Tec-Technikpaket nun auch für die Modelle Yeti und Superb an. Damit kann nun jede Baureihe der Tschechen mit dem Paket bestellt ...