Antiblockiersystem (ABS)

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Das ABS verhindert das Blockieren der Räder beim Bremsen. Dadurch unterstützt.

Das ABS verhindert das Blockieren der Räder beim Bremsen. Dadurch unterstützt es den Fahrer, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten.

Ein ABS-Eingriff macht sich durch pulsierende Bewegungen des Bremspedals bemerkbar, die mit Geräuschen verbunden sind.

Beim ABS-Eingriff den Bremspedaldruck nicht verringern. Wenn das Bremspedal gelöst wird, dann schaltet das ABS ab. Beim ABS-Eingriff niemals unterbrochen bremsen!

    Siehe auch:

    Räder und Reifen
    ACHTUNG ■ Neue Reifen haben während der ersten 500 km noch nicht die optimale Haftfähigkeit, es ist deshalb entsprechend vorsichtig zu fahren - Unfallgefahr! ■ Niemals mi ...

    Schalter für Warnblinkanlage
    Abb. 27 Schalttafel: Schalter für Warnblinkanlage ? Den Schalter ? Abb. 27 drücken, um die Warnblinkanlage ein- bzw. auszuschalten. Bei eingeschalteter Warnblinkanlage blinken alle Bl ...

    Manuell abblendbarer Innenspiegel
    Grundeinstellung ? Den Hebel an der Spiegelunterkante nach vorn stellen. Spiegel abblenden ? Den Hebel an der Spiegelunterkante nach hinten ziehen. ...