Getränkehalter

Abb. 59 Getränkehalter
Abb. 59 Getränkehalter

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise In die Vertiefungen A ? Abb. 59 können zwei Getränkebehälter gestellt werden..

In die Vertiefungen A ? Abb. 59 können zwei Getränkebehälter gestellt werden.

In die Vertiefung B kann ein Getränkebehälter gestellt werden.

■ Niemals heiße Getränkebehälter in den Getränkehalter stellen. Wenn sich ACHTUNG
■ Niemals heiße Getränkebehälter in den Getränkehalter stellen. Wenn sich das Fahrzeug bewegt, könnten diese verschüttet werden - Verbrühungsgefahr!
■ Keine zerbrechlichen Trinkgefäße (z. B. Glas, Porzellan) verwenden. Bei einem Unfall könnte es zu Verletzungen kommen.

Keine offenen Getränkebehälter während der Fahrt im Getränkehalter stehen VORSICHT
Keine offenen Getränkebehälter während der Fahrt im Getränkehalter stehen lassen.
Sie können z. B. beim Bremsen verschüttet werden und dabei Schäden an der elektrischen Anlage oder der Sitzpolsterung verursachen.

    Siehe auch:

    Notprogramm
    Für den Fall einer Systemstörung gibt es ein Notprogramm. Bei Funktionsstörungen der Getriebeelektronik arbeitet das Getriebe in einem entsprechenden Notprogramm. Alle Displaysegment ...

    Fahrzeug ent- und verriegeln
    Abb. 13 Funkschlüssel Fahrzeug entriegeln ? Die Taste 1 drücken. Fahrzeug verriegeln ? Die Taste 3 drücken. Safesicherung deaktivieren ? Die Taste 3 zweimal innerhalb von 2 Se ...

    Befestigungspunkte
    Abb. 62 Befestigungspunkte für Grundträger Die Montage und Demontage entsprechend der beiliegenden Anleitung durchführen. VORSICHT Die Hinweise zur Montage und Demontage in der be ...