Bedienung

Abb. 88 Heizung: Bedienungselemente
Abb. 88 Heizung: Bedienungselemente

Temperatur einstellen

? Den Drehregler A ? Abb. 88 nach rechts drehen, um die Temperatur zu erhöhen.
? Den Drehregler A nach links drehen, um die Temperatur zu senken.

Gebläse regeln

? Den Gebläseschalter B ? Abb. 88 in eine der Positionen 1 bis 4 drehen, um das Gebläse einzuschalten.
? Den Gebläseschalter B in die Position 0 drehen, um das Gebläse auszuschalten.
? Wenn man die Frischluftzufuhr schließen möchte, dann die Taste 1 verwenden.

Luftverteilung regeln

? Mit dem Luftverteilungsregler C ? Abb. 88 wird die Richtung des Luftaustritts geregelt.

Heckscheibenbeheizung

? Die Taste 2 ? Abb. 88 drücken. Weitere Informationen.

Zusatzheizung (Standheizung)

? Die Taste 3 ? Abb. 88 drücken, um die Zusatzheizung (Standheizung und -lüftung) direkt ein-/auszuschalten. Weitere Informationen.

Alle Bedienungselemente, außer dem Gebläseschalter B ? Abb. 88, können auf jede beliebige Zwischenstellung eingestellt werden.

Um das Beschlagen der Scheiben zu verhindern, sollte das Gebläse stets eingeschaltet sein.

Wird die Luftverteilung auf die Scheiben gestellt, dann wird die gesamte Luftmenge Hinweis
Wird die Luftverteilung auf die Scheiben gestellt, dann wird die gesamte Luftmenge zum Entfrosten der Scheiben verwendet und dadurch wird keine Luft in den Fußraum geführt. Das kann zur Einschränkung des Heizkomforts führen.

    Siehe auch:

    Skoda Fabia zum flottesten Kleinwagen gewählt
    Kurz vor Jahresende steht der Skoda Fabia noch einmal ganz oben auf dem Siegertreppchen: Das Fachmagazin „Auto Test“ würdigt das Fahrzeug aus Tschechien in seiner jüngsten Ausg ...

    Batterieabdeckung
    Abb. 103 Fahrzeugbatterie: Abdeckung aufklappen Die Batterie befindet sich im Motorraum in einer Kunststoffbox. ? Die Abdeckung in Pfeilrichtung aufklappen ? Abb. 103. ? Das Einbauen der Batteri ...

    Kindersicherheit und der Seitenairbag
    Abb. 88 Ein falsch gesichertes Kind in falscher Sitzposition - gefährdet durch den Seitenairbag / Ein mit einem Kindersitz richtig gesichertes Kind Das Kind darf sich nicht im Entfaltungsber ...