Netztrennwandgehäuse aus- und einbauen

Abb. 53 Rücksitze: Netztrennwandgehäuse
Abb. 53 Rücksitze: Netztrennwandgehäuse

die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise Ausbauen.

Ausbauen

? Die Tür hinten rechts öffnen.
? Die Sitzflächen und die Rücksitzlehnen vorklappen. Zuerst die linke und dann die rechte Lehne.
? Das Netztrennwandgehäuse A ? Abb. 53 in Pfeilrichtung 1 schieben und aus der Aufnahme der rechten Sitzlehne in Pfeilrichtung 2 herausnehmen.

Einbauen

? Die Ausschnitte des Netztrennwandgehäuses in die Aufnahmen an den Rücksitzlehnen einsetzen.
? Das Netztrennwandgehäuse entgegen der Pfeilrichtung 1 bis zum Anschlag schieben.
? Die Rücksitze in die Ausgangsstellung zurückklappen.

    Siehe auch:

    Energiesparend schalten
    Abb. 111 Kraftstoffverbrauch in l/100 km in Abhängigkeit vom eingelegten Gang Frühes Hochschalten spart Kraftstoff. Schaltgetriebe ? Im ersten Gang nur etwa eine Fahrzeuglänge fahr ...

    Automatische Verbraucherabschaltung
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Durch das Bordnetzmanagement werden bei starker Belastung der Fahrzeugbatterie automatisch verschiedene ...

    Licht
    Bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung weicht die Anordnung der Schalter zum Teil von der in ? Abb. 22 gezeigten Anordnung ab. Die Symbole, die die Schalterstellungen markieren, sind jedoch gleich. Das ...