Mit dem Schlüssel verriegeln

? Den Schlüssel im Schließzylinder der Fahrertür entgegen der Fahrtrichtung (Verriegelungsstellung) B drehen ? Abb. 11.
? Alle Türen und die Gepäckraumklappe werden verriegelt.
? Die über den Türkontakt geschalteten Innenleuchten werden ausgeschaltet.
? Die Fenster und das elektrische Schiebe-/Ausstelldach schließen sich, solange der Schlüssel in der Verriegelungsstellung gehalten wird.
? Die Safesicherung wird sofort aktiviert.
? Die Kontrollleuchte in der Fahrertür beginnt zu blinken.

Ist die Fahrertür geöffnet, kann das Fahrzeug nicht verriegelt werden. Hinweis
Ist die Fahrertür geöffnet, kann das Fahrzeug nicht verriegelt werden.

    Siehe auch:

    Waschen mit Hochdruckreiniger
    Bei der Fahrzeugwäsche mit einem Hochdruckreiniger sind die Bedienungshinweise für den Hochdruckreiniger zu befolgen. Dies gilt insbesondere für den Druck und den Spritzabstand. Gen ...

    Umluftbetrieb
    Im Umluftbetrieb wird weitgehend verhindert, dass verunreinigte Außenluft in den Fahrzeuginnenraum gelangt, z. B. beim Durchfahren eines Tunnels oder im Stau. Umluftbetrieb einschalten ? D ...

    Blinkanlage
    Je nach Position des Blinkerhebels blinkt die linke oder rechte Kontrollleuchte. Fällt ein Blinklicht aus, blinkt die Kontrollleuchte etwa doppelt so schnell. Dies gilt nicht beim Anh&aum ...