Vorglühanlage Bei kaltem Motor leuchtet die Kontrollleuchte (Dieselmotor)

Bei kaltem Motor leuchtet die Kontrollleuchte (Vorglühstellung) 2 auf. Nach dem Erlöschen der Kontrollleuchte beim Einschalten der Zündung (Vorglühstellung) 2 auf. Nach dem Erlöschen der Kontrollleuchte kann der Motor angelassen werden.

Bei betriebswarmem Motor bzw. bei Außentemperaturen über +5 ?C leuchtet die Vorglüh-Kontrollleuchte für etwa 1 Sekunde auf. Das bedeutet, dass der Motor sofort angelassen werden kann.

Leuchtet die Kontrollleuchte auf oder leuchtet diese stetig, dann liegt nicht auf oder leuchtet diese stetig, dann liegt ein Fehler in der Vorglühanlage vor; möglichst bald die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

Beginnt die Kontrollleuchte der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in während der Fahrt zu blinken, liegt ein Fehler in der Motorsteuerung vor. Das von der Motorsteuerung gewählte Notprogramm ermöglicht Ihnen, mit schonender Fahrweise zum nächsten Fachbetrieb zu fahren.

    Siehe auch:

    Rückleuchte
    Abb. 154 Rückleuchte ausbauen / Rückleuchte einbauen Abb. 155 Rückleuchte: Glühlampenanordnung Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheits ...

    Dieselpartikelfilter (Dieselmotor)
    Der Dieselpartikelfilter filtert Rußpartikel aus dem Abgas. Die Rußpartikel sammeln sich im Dieselpartikelfilter und werden hier regelmäßig verbrannt. Wenn die Kontrollleuc ...

    Telefon über das Informationsdisplay bedienen
    Im Menü Phone (Telefon) können folgende Menüpunkte gewählt werden. ■ Phone book (Telefonbuch) ■ Dial number (Nummernwahl) ■ Call register (Anruflisten) ■ ...