Elektrohydraulische Servolenkung

Die Kontrollleuchte beim Einschalten der Zündung für einige Sekunden leuchtet beim Einschalten der Zündung für einige Sekunden auf.

Wenn die Kontrollleuchte nach dem Einschalten der Zündung oder während der Fahrt ständig leuchtet, liegt ein Fehler in der elektrohydraulischen Servolenkung vor. Die Servolenkung arbeitet mit reduzierter Lenkunterstützung oder ist völlig ohne Funktion.

Umgehend einen Fachbetrieb aufsuchen.

■ Wenn nach neuem Motorstart und kurzer Fahrt die gelbe Kontrollleuchte Hinweis
■ Wenn nach neuem Motorstart und kurzer Fahrt die gelbe Kontrollleuchte
ist es nicht nötig, einen Fachbetrieb aufzusuchen. erlischt, ist es nicht nötig, einen Fachbetrieb aufzusuchen.
■ Wenn die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und wieder angeklemmt wurde, leuchtet nach Einschalten der Zündung die gelbe Kontrollleuchte
einer kurzen Strecke muss die Kontrollleuchte erlöschen. auf. Nach dem Zurücklegen einer kurzen Strecke muss die Kontrollleuchte erlöschen.
■ Bei Abschleppen mit stehendem Motor oder bei defekter Servolenkung ist keine Servounterstützung vorhanden. Das Fahrzeug bleibt aber voll lenkfähig. Zum Lenken ist jedoch ein erhöhter Kraftaufwand notwendig.

    Siehe auch:

    Funktionsstörungen
    Wenn die Kühlanlage bei Außentemperaturen von mehr als +5 ?C nicht arbeitet, liegt eine Funktionsstörung vor. Dies kann folgende Gründe haben. ? Eine der Sicherungen ist durchg ...

    2,0 l/147 kW TSI Motor - EU5, EU2 DDK
    a) Fahrzeuge der Klasse N1. b) Steigungen bis 12 %. c) Steigungen bis 8 %. ...

    Richtige Sitzposition des Beifahrers
    Für die Sicherheit des Beifahrers und um die Verletzungsgefahr im Falle eines Unfalls zu verringern, empfehlen wir die folgende Einstellung. ? Den Beifahrersitz so weit wie möglich nach h ...