Glühlampe für Nebelscheinwerfer wechseln

Abb. 130 Vorderer Stoßfänger: Schutzgitter / Ausbau des Nebelscheinwerfers
Abb. 130 Vorderer Stoßfänger: Schutzgitter / Ausbau des Nebelscheinwerfers

Abb. 131 Glühlampe wechseln
Abb. 131 Glühlampe wechseln

Schutzgitter ausbauen

? Das Schutzgitter an der mit dem Pfeil gekennzeichneten Stelle ? Abb. 130 - A mithilfe des Bügels zum Abziehen der Radvollblenden, Bordwerkzeug lösen.
? Das Schutzgitter in Pfeilrichtung abnehmen ? Abb. 130.

Glühlampe für Nebelscheinwerfer wechseln

? Den Nebelscheinwerfer ? Abb. 130 - B mit dem Schraubendreher aus dem Bordwerkzeug abschrauben.
? Den Nebelscheinwerfer in Pfeilrichtung abnehmen.
? Den Stecker abziehen.
? Den Lampenhalter A ? Abb. 131 bis zum Anschlag entgegen dem Uhrzeigersinn drehen und herausziehen.
? Den Lampenhalter mit neuer Glühlampe in den Scheinwerfer einsetzen und bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn drehen.
? Den Stecker aufstecken.
? Bei erneutem Einbau den Nebelscheinwerfer entgegen der Pfeilrichtung ? Abb. 130 - B einsetzen und festschrauben.
? Das Schutzgitter einsetzen und vorsichtig eindrücken. Das Schutzgitter muss sicher einrasten.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsmesser
    Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung Beim Überschreiten der Fahrgeschwindigkeit von 120 km/h ertönt ein akustisches Warnsignal. Sinkt die Fahrgeschwindigkeit wieder unter die ...

    Starthilfe
    Springt der Motor nicht an, weil die Fahrzeugbatterie entladen ist, kann die Batterie eines anderen Fahrzeugs zum Anlassen des Motors verwendet werden. Es werden dafür Starthilfekabel ben&o ...

    Lampenausfall
    Die Kontrollleuchte leuchtet bei einer defekten Lampe auf: ? innerhalb von 2 Sekunden nach dem Einschalten der Zündung; ? beim Einschalten der defekten Glühlampe. Im Informationsdispla ...