Räder

Felgen

Bei der regelmäßigen Fahrzeugwäsche ebenfalls die Felgen gründlich waschen.

Streusalz und Bremsabrieb von den Felgen regelmäßig beseitigen, sonst wird das Felgenmaterial angegriffen. Eine Beschädigung der Lackschicht an den Felgen muss unverzüglich ausgebessert werden.

Leichtmetallräder

Nach dem gründlichen Waschen die Felgen mit einem Schutzmittel für Leichtmetallräder behandeln. Zur Behandlung der Felgen dürfen keine Mittel verwendet werden, die Abrieb verursachen.

Nässe, Eis und Streusalz können die Bremswirkung beeinträchtigen - Unfallgefahr! ACHTUNG
Nässe, Eis und Streusalz können die Bremswirkung beeinträchtigen - Unfallgefahr!

Eine starke Verschmutzung der Räder kann sich als Unwucht der Räder auswirken. VORSICHT
Eine starke Verschmutzung der Räder kann sich als Unwucht der Räder auswirken.
Die Folge kann eine Vibration sein, die auf das Lenkrad übertragen wird und unter Umständen einen vorzeitigen Lenkungsverschleiß verursachen kann. Deshalb ist es notwendig, diesen Schmutz zu entfernen.

Wir empfehlen, eine Lackschädenreparatur von einem ŠKODA Vertragspartner Hinweis
Wir empfehlen, eine Lackschädenreparatur von einem ŠKODA Vertragspartner durchführen zu lassen.

    Siehe auch:

    Gepäckraumabdeckung
    Abb. 45 Gepäckraumabdeckung ausbauen Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Wenn man sperriges Gut befördern möchte, kann bei B ...

    ?Taxi des Jahres 2011?: Skoda Superb Combi als Bester im Segment
    Nicht nur bei Geschäftskunden ist der Skoda Superb Combi nachgefragt, sondern auch im Taxigewerbe; hier setzte sich das Modell als „Taxi des Jahres 2011“ in der Kategorie „Tax ...

    Vollgas vermeiden
    Abb. 92 Kraftstoffverbrauch in l/100 km und Geschwindigkeit in km/h Langsamer fahren heißt Kraftstoff sparen. Durch gefühlvolles Gasgeben wird nicht nur der Kraftstoffverbrauch erheblic ...