Manuelles Schalten (Tiptronic)

Abb. 71 Wählhebel: manuelles Schalten
Abb. 71 Wählhebel: manuelles Schalten

Die Tiptronic ermöglicht es, die Gänge mithilfe des Wählhebels manuell zu schalten.

Auf manuelles Schalten umschalten

? Den Wählhebel aus der Stellung D nach rechts drücken. Die eingelegte Wählhebelstellung wird zusammen mit dem eingelegten Gang im Display des Kombi-Instruments angezeigt 1 ? Abb. 70.

Hochschalten

? Den Wählhebel nach vorn + ? Abb. 71 tippen.

Herunterschalten

? Den Wählhebel nach hinten - ? Abb. 71 tippen.

Das Umschalten auf manuelles Schalten kann sowohl im Stand als auch während der Fahrt erfolgen.

Beim Beschleunigen schaltet das Getriebe kurz vor dem Erreichen der maximal zulässigen Motordrehzahl automatisch in den höheren Gang.

Falls ein niedrigerer Gang gewählt wird, so schaltet das Getriebe erst herunter, wenn der Motor nicht mehr überdreht werden kann.

Wenn die Kick-down-Einrichtung betätigt wird, schaltet das Getriebe, abhängig von Geschwindigkeit und Motordrehzahl, in einen niedrigeren Gang.

Die Kick-down-Funktion ist auch beim manuellen Schalten verfügbar. Hinweis
Die Kick-down-Funktion ist auch beim manuellen Schalten verfügbar.

    Siehe auch:

    Paris 2012: Skoda-Auftritt im Zeichen seines Rapid
    Der Auftritt der tschechischen VW-Tochter Skoda beim Branchentreff an der Seine in Paris (27.9. bis 14.10.2012) steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der neuen Kompaktlimousine Rapid, die hier ihre ...

    Fahrzeug anheben
    Abb. 113 Radwechsel: Aufnahmepunkte für den Wagenheber Abb. 114 Wagenheber ansetzen Zum Ansetzen des Wagenhebers den Aufnahmepunkt wählen, der dem defekten Rad am nächsten liegt ...

    Vorarbeiten zur Benutzung des Pannensets
    Vor der Benutzung des Pannensets müssen folgende Vorarbeiten durchgeführt werden. ? Das Fahrzeug bei einer Reifenpanne möglichst weit vom fließenden Verkehr abstellen. Die Stel ...