Unnötigen Ballast vermeiden

Der Transport von Ballast kostet Kraftstoff.

Jedes Kilogramm mehr Gewicht erhöht den Kraftstoffverbrauch. Es lohnt sich ein Blick in den Gepäckraum, um unnötigen Ballast zu vermeiden.

Gerade im Stadtverkehr, wenn häufig beschleunigt werden muss, beeinflusst das Fahrzeuggewicht den Kraftstoffverbrauch erheblich. Als Faustformel gilt, dass pro 100 kg Gewicht der Verbrauch um etwa 1 l/100 km steigt.

Durch den erhöhten Luftwiderstand verbraucht Ihr Fahrzeug mit unbeladenem Dachgepäckquerträger bei einer Geschwindigkeit von 100 - 120 km/h etwa 10 % mehr Kraftstoff als normalerweise.

    Siehe auch:

    Nachträgliche Arbeiten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise . Nach dem Radwechsel müssen noch folgende Arbeiten durchgeführt werden. ? Das ausgewechselte Rad m ...

    Übersicht
    Die Kontrollleuchten zeigen bestimmte Funktionen bzw. Störungen an, und können von akustischen Signalen begleitet werden. ACHTUNG ■ Wenn aufleuchtende Kontrollleuchten und d ...

    Fahrzeugkenndaten
    Abb. 174 Fahrzeugdatenträger Fahrzeugdatenträger Der Fahrzeugdatenträger ? Abb. 174 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt. Der F ...