Ablagefach auf der Beifahrerseite

Abb. 48 Schalttafel: Ablagefach auf der Beifahrerseite
Abb. 48 Schalttafel: Ablagefach auf der Beifahrerseite

Ablagefach auf der Beifahrerseite öffnen und schließen

? Den Griff der Klappe in Pfeilrichtung ziehen ? Abb. 48 - A und die Klappe herunterklappen.
? Die Klappe nach oben schwenken, bis diese hörbar einrastet.

Leuchte im Ablagefach

? Beim Öffnen der Klappe des Ablagefachs auf der Beifahrerseite leuchtet die Leuchte im Ablagefach.
? Die Leuchte schaltet sich bei eingeschaltetem Standlicht automatisch ein und mit dem Schließen der Klappe wieder aus.

Kühlung des Ablagefachs

Mit dem Drehschalter ? Abb. 48 - B wird die Luftzufuhr geöffnet bzw. verschlossen.

Wenn die Luftzufuhr geöffnet und die Klimaanlage eingeschaltet ist, strömt gekühlte Luft in das Ablagefach.

Wird die Luftzufuhr bei ausgeschalteter Klimaanlage geöffnet, strömt angesaugte Frisch- oder Innenraumluft in das Ablagefach.

Wenn im Heizbetrieb gefahren oder die Kühlung des Ablagefachs nicht genutzt wird, empfehlen wir, die Luftzufuhr zu verschließen.

Aus Sicherheitsgründen muss das Ablagefach während der Fahrt immer geschlossen ACHTUNG
Aus Sicherheitsgründen muss das Ablagefach während der Fahrt immer geschlossen sein.

Im Ablagefach auf der Beifahrerseite kann eine Flasche mit einem Inhalt von max. Hinweis
Im Ablagefach auf der Beifahrerseite kann eine Flasche mit einem Inhalt von max.

1 l untergebracht werden.

    Siehe auch:

    Heckscheibenbeheizung
    Abb. 28 Schalter für Heckscheibenbeheizung ? Die Heckscheibenbeheizung wird durch Drücken des Schalters ? Abb. 28 ein- bzw. ausgeschaltet, die Kontrollleuchte im Schalter leuchtet bzw ...

    Tür-, Gepäckraum- und Motorraumklappenwarnung
    Die Tür-, Gepäckraum- und Motorraumklappenwarnung leuchtet auf, wenn mindestens eine Tür, die Gepäckraum- oder Motorraumklappe nicht geschlossen ist. Das Symbol zeigt an, welche ...

    Dachlast
    Die zulässige Dachlast (einschließlich des Träger-Systems) von 75 kg und das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs dürfen nicht überschritten werden. Bei der Verwen ...