Innenleuchte - Variante 1

Abb. 23 Innenleuchte - Variante 1
Abb. 23 Innenleuchte - Variante 1

Innenleuchte einschalten

? Den Schalter A ? Abb. 23 zum Rand der Leuchte drücken, es erscheint das Symbol Innenleuchte ausschalten.

Innenleuchte ausschalten

? Den Schalter A ? Abb. 23 in die Mittelstellung O drücken.

Leuchte mit dem Türkontaktschalter bedienen

? Den Schalter A ? Abb. 23 zur Mitte der Leuchte drücken, es erscheint das Symbol Leseleuchten.

Leseleuchten

? Die Schalter B ? Abb. 23 drücken, um die Leseleuchten ein- bzw. auszuschalten.

Ist die Bedienung der Leuchte mit dem Türkontaktschalter eingeschaltet (Schalter A ? Abb. 23 in der Stellung leuchtet die Leuchte auf, wenn:), leuchtet die Leuchte auf, wenn:
? das Fahrzeug entriegelt wird;
? eine der Türen geöffnet wird;
? der Zündschlüssel abgezogen wird.

Ist die Bedienung der Leuchte mit dem Türkontaktschalter eingeschaltet (Schalter A in der Stellung Leuchte, wenn:), erlischt die Leuchte, wenn:
? das Fahrzeug verriegelt wird;
? die Zündung eingeschaltet wird;
? etwa 30 Sekunden nach dem Schließen aller Türen.

Bleibt eine Tür geöffnet oder befindet sich der Schalter A in der Stellung die Innenleuchte innerhalb von 10 Minuten, damit die Fahrzeugbatterie, erlischt die Innenleuchte innerhalb von 10 Minuten, damit die Fahrzeugbatterie nicht entladen wird.

    Siehe auch:

    Feuerlöscher
    Der Feuerlöscher ist mit Gurten in einer Halterung unter dem Fahrersitz befestigt. Lesen Sie bitte sorgfältig die Anleitung, die an dem Feuerlöscher angebracht ist. Der Feuerl&oum ...

    Kontrolle der Motorelektronik (Benzinmotor)
    Die Kontrollleuchte (Electronic Power Control) leuchtet beim Einschalten der Zündung für einige Sekunden auf. Wenn die Kontrollleuchte nach dem Anlassen des Motors nicht erlischt od ...

    Heckscheibenbeheizung
    Abb. 32 Schalter für Heckscheibenbeheizung ? Die Heckscheibenbeheizung wird durch Drücken des Schalters ? Abb. 32 ein- bzw. ausgeschaltet, die Kontrollleuchte im Schalter leuchtet bzw ...