Ab 2013 bauen Chinesen Skodas Yeti

Ab Anfang 2013 wird Skodas Kompakt-SUV Yeti lokal bei Shanghai Volkswagen produziert. Das kündigten Skoda China und Shanghai Volkswagen heute in Shanghai an. Skoda-Auto-Chef Prof. Winfried Vahland, Skodas China-Präsident Alfred Rieck sowie der Präsident von Shanghai Volkswagen, Zhang Hailiang, unterzeichneten heute den Lizenzvertrag zur Produktion des Fahrzeugs in Schanghai ab Anfang 2013.

Mit dem Yeti wird die tschechische Marke die vierte Modellreihe in China einführen. Seit seiner Markteinführung 2009 verzeichnet das Kompakt-SUV große Verkaufserfolge. Skodas China-Präsident Rieck betonte die erfolgreiche Kooperation, die Skoda und Shanghai Volkswagen seit dem Markteintritt in China im Jahr 2006 gemeinsam etabliert hätten, und das schnelle und robuste Wachstum. Zhang Hailiang wertet die lokale Fertigung des Yeti als offiziellen Einstieg der Marke in das Kompakt-SUV-Segment in China.  

    Siehe auch:

    Telefon über das Informationsdisplay bedienen
    Im Menü Phone (Telefon) können folgende Menüpunkte gewählt werden. ■ Phone book (Telefonbuch) ■ Dial number (Nummernwahl) ■ Call register (Anruflisten) ■ ...

    Seitenfach im Gepäckraum
    Abb. 83 Gepäckraum: Seitenfach ? Das Fach wird durch Drehen der Verschlüsse in Pfeilrichtung geöffnet ? Abb. 83. In diesem Ablagefach befindet sich der CD-Wechsler. ...

    Vor jeder Fahrt
    Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Mitfahrer beachten Sie vor jeder Fahrt folgende Punkte. ? Sicherstellen, dass die Beleuchtungs- und Blinkanlage einwandfrei funktioniert. ...