Ab 2013 bauen Chinesen Skodas Yeti

Ab Anfang 2013 wird Skodas Kompakt-SUV Yeti lokal bei Shanghai Volkswagen produziert. Das kündigten Skoda China und Shanghai Volkswagen heute in Shanghai an. Skoda-Auto-Chef Prof. Winfried Vahland, Skodas China-Präsident Alfred Rieck sowie der Präsident von Shanghai Volkswagen, Zhang Hailiang, unterzeichneten heute den Lizenzvertrag zur Produktion des Fahrzeugs in Schanghai ab Anfang 2013.

Mit dem Yeti wird die tschechische Marke die vierte Modellreihe in China einführen. Seit seiner Markteinführung 2009 verzeichnet das Kompakt-SUV große Verkaufserfolge. Skodas China-Präsident Rieck betonte die erfolgreiche Kooperation, die Skoda und Shanghai Volkswagen seit dem Markteintritt in China im Jahr 2006 gemeinsam etabliert hätten, und das schnelle und robuste Wachstum. Zhang Hailiang wertet die lokale Fertigung des Yeti als offiziellen Einstieg der Marke in das Kompakt-SUV-Segment in China.  

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsregelanlage vollständig ausschalten
    ? Den Schalter A ? Abb. 68 nach rechts in Stellung OFF drücken ...

    Batterie im Funkschlüssel ersetzen
    Abb. 8 Funkschlüssel: Deckel abnehmen / Batterie herausnehmen Jeder Funkschlüssel enthält eine Batterie, die unter dem Deckel A untergebracht ist ? Abb. 8. Wenn die Batterie entl ...

    Mobiltelefon mit der Freisprecheinrichtung verbinden
    Um ein Mobiltelefon mit der Freisprecheinrichtung zu verbinden, ist es notwendig, die beiden Geräte miteinander zu koppeln. Nähere Informationen dazu sind der Bedienungsanleitung Ihres ...